Notepad++

Notepadplusplus_LogoManchmal benötigt man/frau einen Texteditor. Das ist ein Programm, das nur die Textzeichen ohne jede Formatierung im Hintergrund darstellt. In unserem Projekt werden damit die Konfigurationsdateien, CSS-Anweisungen HTML-Quelltext oder auch Skripte bearbeitet. Oder wenn Formatierungen beim Kopieren von Word oder einem anderen Textverarbeitungsprogramm partout nicht weggehen wollen, wird über die Zwischenablage der Text in einem Texteditor bereinigt.

Ein sehr verbreitetes und funktionales Werkzeug ist Notepad++Zu den wichtigsten Funktionen zählen:

  • Syntax-Hervorhebung
  • Auto-Vervollständigung
  • Automatische Einzüge
  • Multi-Dokument und Multi-Ansicht
  • Suchen und Ersetzen. Die Suchfunktion unterstützt verschiedene Modi:
    • einen Normal-Modus für einfache Suchen
    • einen erweiterten Modus, in dem auch Steuerzeichen inklusive Zeilenumbrüche verarbeitet werden können, sowie
    • einen Modus für (Perl-kompatible) reguläre Ausdrücke zur Suche von Mustern
    • Suchen in Dateien
  • „Drag ’n’ Drop“-Unterstützung
  • Dateistatuserkennung

(Quelle: Wikipedia)

Mit einem mitgelieferten Addon (Erweiterung) lassen sich auch Dateien per FTP direkt auf dem Server bearbeiten.

Notepad++ kann so eingestellt werden, dass es den von Windows mitgelieferten Editor ersetzt.

Links:

Homepage von Notepad++

Download von Notepad++ bei Heise

Socialmedia

Daniel Hoffmann

Seit 1995 Mitarbeiter im Kuratorium Deutsche Altershilfe in Köln. Projektleiter des Forum Seniorenarbeit NRW und verantwortlich für den Themenschwerpunkt "Engagement älterer Menschen in der digitalen Gesellschaft".
Socialmedia

Schreiben Sie einen Kommentar