Für Immobilieneigentümer*innen

Ihr Eigentum in der Hertener City:
Neues Leben in Ihrem Ladenlokal

Sie wünschen sich endlich Mieter*innen in Ihrem leer stehenden Geschäftsraum?
Jetzt können Sie Ihren Immobilienbesitz in der Innenstadt von Herten ganz leicht wiederbeleben: Mit dem Sofortprogramm Innenstadt.

Und so läuft die Vermietung Ihrer Immobilie:

Sie vermieten Ihr Ladenlokal an die Stadt Herten – zu einer Miete von bis zu 70 % der früheren Netto-Kalt-Miete.
Alles andere überlassen Sie der Stadt:
Wir vermieten Ihr Objekt unter – an Menschen mit frischen Ideen, die in der Innenstadt neue Konzepte ausprobieren, Existenzen gründen oder vorhandene ausbauen möchten.
Dabei setzen wir auf einen vielseitigen Mix und laden Interessierte aus Kultur, Bildung und Gesundheit ein, aus dem Einzelhandel und der Gastronomie.
Die günstigeren Konditionen gelten für 2 Jahre.

Glücksplätze in der City: Der Aktionsbereich

Hier sehen Sie, welche Straßen in der Innenstadt auf Ihren
Einsatz warten:

Aktionsbereich Sofortprogramm Innenstadt Herten

Das bringen Sie als Eigentümer*in mit:

Ihr Ladenlokal liegt im Aktionsbereich und steht schon seit einiger Zeit leer (mindestens 2 Monate). Die Altmiete weisen Sie bitte mit dem letzten Mietvertrag nach. Wenn es keinen gibt, richten wir uns nach der ortsüblichen Vergleichsmiete.

Ein faires und sicheres Angebot – das sind die Vorteile:

  • Sie haben einen verlässlichen Vertragspartner – wir vermieten Ihr Ladenlokal unter.
  • Sie haben den Rücken frei – wir kommunizieren mit der Mietpartei.
  • Sie erhalten endlich wieder Mieteinnahmen – und Ihr Objekt lebt auf.
  • Sie freuen sich über die gute Entwicklung – dank Ihnen erneuert sich die City.

Interessiert? Das Projektbüro NEUSTART INNENSTADT
ist die Schnittstelle zur Stadt Herten.

Sie möchten sich zuerst ein Rechenbeispiel anschauen?
➤ zum Rechenbeispiel