Der Caritasverband Herten wird 50!

Der Caritasverband Herten wird 50

„50 Jahre Caritas Herten: Für die Menschen. Für die Stadt.“  Unter diesem Motto feiert der Caritasverband, der nunmehr seit einem halben Jahrhundert durch den engagierten Einsatz der Mitarbeiter*innen Menschen in verschiedenen Lebenslagen tatkräftig unterstützt, am kommenden Sonntag (25. September) sein bemerkenswertes Jubiläum. Los geht es beim „Caritas Festival“ um 11.15 Uhr mit einem Gottesdienst in… » weiterlesen: Der Caritasverband Herten wird 50!

Кіно під відкритим небом українською – запрошує Німецький Червоний Хрест!

Open-Air Kino

Наступного тижня двір школи Ам Вільхельмсплатц (Grundschule Am Wilhelmsplatz) перетвориться у кіно під відкритим небом!  Наразі на території школи проживають переселенці з України. Аби вони разом з іншими мешканцями міста Хертен могли дещо відволіктися від подій та думок, повʼязаних з російською агресією на території України, Німецький Червоний Хрест організовує покази кіно за активної участі кіно… » weiterlesen: Кіно під відкритим небом українською – запрошує Німецький Червоний Хрест!

Open-Air-Kino auf Ukrainisch – Das Deutsche Rote Kreuz lädt ein!

Open-Air Kino

Der Schulhof der Grundschule Am Wilhelmsplatz verwandelt sich in der nächsten Woche in ein Open-Air-Kino! In der Grundschule sind aktuell Geflüchtete aus der Ukraine untergebracht. Damit diese und alle weiteren in Herten lebenden Ukrainer*innen zumindest kurzzeitig den Alltag und die Eindrücke des russischen Angriffskriegs in ihrer Heimat vergessen können, hat das Deutsche Rote Kreuz nach… » weiterlesen: Open-Air-Kino auf Ukrainisch – Das Deutsche Rote Kreuz lädt ein!

Interkulturelles Stadtfest auf dem Marktplatz!

Interkulturelles Stadtfest in der Innenstadt

Am Sonntag, den 18.September 2022, von 14.00 Uhr bis 20.00 Uhr,  organisiert der Integrationsrat der Stadt Herten mit finanzieller Unterstützung des Projektes Demokratie Leben, erstmalig ein Interkulturelles Stadtfest „Come Together“ in der Hertener Innenstadt.  Auf dem Marktplatz werden demokratische Migrantenselbstorganisationen, Vereine,  Kindertageseinrichtungen, die Musikschule, Art 62, die Waldritter, der Falkentreff, die VHS sowie das Haus der Kulturen… » weiterlesen: Interkulturelles Stadtfest auf dem Marktplatz!

Das Seniorenkaffe-Kränzchen ist ab sofort in der Schürmannswiese!

Kaffee-Kränzchen in der Schürmannswiese

Nach einer längeren Pause startete am 11. August wieder das Seniorenkaffee-KRÄNZCHEN! Bisher fanden die Treffen in einer Gaststätte in Herten-Langenbochum statt, nun hat das Kränzchen ein neues zuhause gefunden: ab sofort treffen sich die Seniorinnen und Senioren in der Schürmannswiese in Herten-Mitte. Alle 14 Tage trifft man sich zum gemeinsamen Plausch, bei wechselnden Unterhaltungsangeboten wie… » weiterlesen: Das Seniorenkaffe-Kränzchen ist ab sofort in der Schürmannswiese!

Ein Besuch lohnt sich: das Tiöns-Koben-Fest auf dem Kirchplatz!

Das Koben Fest findet am 21.08 auf dem Kirchplatz statt

Nach dem Fest ist vor dem Fest. Nachdem das Familienfest NEUSTART INNENSTADT am vergangenen Wochenende etliche Kinder und Familien in die Hertener Innenstadt lockte, wartet dieses Wochenende schon das nächste Highlight auf die Kinder! Am Sonntag, den 21. August, feiert der Tiöns-Koben Geburtstag und lädt daher herzlich zu einem Fest auf dem Antoniuskirchplatz ein! Los… » weiterlesen: Ein Besuch lohnt sich: das Tiöns-Koben-Fest auf dem Kirchplatz!

Spaß und Freude in der Innenstadt – Familienfest war ein voller Erfolg!

Auch der Spielekäfer der Stadt Herten war da

Am vergangenen Samstag war einiges los in der Hertener Innenstadt. Auf dem Marktplatz fand dort das erste Familienfest des Stadterneuerungsprojektes NEUSTART INNENSTADT statt. Über 30 Vereine und Einrichtungen beteiligten sich und bereiteten den Kindern und Familien einen Tag voller Spiel, Spaß und Freude. „Wir möchten jedem Beteiligten für den tollen Tag danken“, freut sich Martin… » weiterlesen: Spaß und Freude in der Innenstadt – Familienfest war ein voller Erfolg!

Erinnerung: Ihre Geschichte(n) für die Hertener Innenstadt!

Bramhügel in der Hertener Innenstadt

Diese Woche ist es soweit: der niederländische Künstler Ruud Reutelingsperger von der Künstlergruppe Observatorium aus Rotterdam kommt nach Herten und möchte mit Ihnen Geschichten über und für die Hertener Innenstadt entwickeln! Dies sollte eigentlich schon in einer früheren Phase der Umsetzung des Projektes „Der Park kommt in die Stadt“ geschehen, leider machte jedoch die Corona-Pandemie einen Strich… » weiterlesen: Erinnerung: Ihre Geschichte(n) für die Hertener Innenstadt!

Ihre Geschichte(n) für die Hertener Innenstadt!

Bramhügel in der Hertener Innenstadt

Bereits bei der Präsentation des Gestaltungskonzeptes „Der Park kommt in die Stadt“ zur Umgestaltung des öffentlichen Raums in der Hertener Innenstadt gab es die Idee, dass der niederländische Künstler Ruud Reutelingsperger von der Künstlergruppe Observatorium aus Rotterdam gemeinsam mit den Hertener Bürger*innen Geschichten rund um die Innenstadt schreibt. Leider hat die Corona-Pandemie die Umsetzung dieser Idee zwei Jahre lang verzögert, doch… » weiterlesen: Ihre Geschichte(n) für die Hertener Innenstadt!

Wie kann eine gerechte(re) Welt aussehen?

Glashaus Herten

Dieser Frage wird in einer Veranstaltung der VHS Herten am kommenden Donnerstag (2. Juni) im Glashaus nachgegangen.  Zu Gast ist dann Alexander Trennheuser, Geschäftsführer des Vereins „Mehr Demokratie wagen e.V.“, der alle Interessierten einlädt, während der Veranstaltung gemeinsam Fragen des Zusammenlebens in einer Gesellschaft zu diskutieren. Eine Teilnahme ist vor Ort im Glashaus oder per… » weiterlesen: Wie kann eine gerechte(re) Welt aussehen?