Naturbezogene Bildung für Kinder und Jugendliche

Das Projekt „Naturbezogene Bildung für Kinder und Jugendliche“ des „Neustart Innenstadt“ wird durch Mittel des Landes Nordrhein-Westfalen und des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert.

Das Projekt „Naturbezogene Bildung für Kinder und Jugendliche“ des „Neustart Innenstadt“ wird durch Mittel des Landes Nordrhein-Westfalen und des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert.

Seit dem Januar 2019 entwickelt das Teilprojekt „Naturbezogene Bildung für Kinder- und Jugendliche“ des INSEK „Neustart Innenstadt“ Angebote zur naturbezogenen Bildung, setzt diese um und überträgt sie in die weiteren Einrichtungen des Fördergebiets. Über eine pädagogische Fachkraft wird gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen und den Einrichtungen an den Themen Natur und Umwelt gearbeitet und konkrete Maßnahmen vor Ort umgesetzt.

Das Naturverständnis und der Bezug zur Natur sollen bei den beteiligten Kindern und Jugendlichen erlebnisorientiert gefördert werden. Dabei sollen vorhandene Freiräume in der Innenstadt als Projekträume dienen.

PROJEKTBAUSTEINE

Kindergruppen

Teeniegruppen
Workshops
Projektfläche "Am Wittkamp"
Biparcours
Kindersprechstunde

KONTAKT

Stadt Herten
Dezernat 3 – Bildung und Soziales
Naturbezogene Bildung

Kurt-Schumacher-Str. 2
45699 Herten

Tel.: (02366)303297
Fax: (02366)303311

t.hegemann@herten.de