Scribus – Publizieren vom Schreibtisch aus

scribus-logoDas heutige Programm ist ein sogenanntes DTP-Programm. (Desktop-Publishing, Abkürzung DTP; engl. für „Publizieren vom Schreibtisch aus“). Hierunter versteht  man Setzen von Dokumenten, die aus Texten und Bildern bestehen. Anwendungsgebiete sind Publikationen, wie zum Beispiel Broschüren, Magazine, Bücher oder Newsletter.

Desktop-Publishing  wird von der Textverarbeitung unterschieden, wie wir sie beispielsweise von den Office-Programmen her kennen. Die Trennung ist aber nicht klar und verschwimmt zunehmend. DTP-Programme bieten in der Regel mehr Möglichkeiten bei der Gestaltung komplex aufgebauter Seiten sowie beim Umgang mit Grafik und Farbe.Scribus ScreenshotsScribus ist ein solches Programm, dass unter einer freien Lizenz veröffentlicht wird.

Für den einfachen Einsatz in Organisationen ist es aus meiner Sicht allerdings nicht so ohne weiteres geeignet, da doch ein erheblicher Einarbeitungsaufwand und Fachwissen um den Satz und Druck von Dokumenten notwendig ist.

Wer es wagen möchte, für den gibt es ein deutschsprachiges Einstiegs-Tutorial zur Gestaltung eines 7-seitigen Magazins und eine Dokumentation.

Links:

Scribus Homepage

Deutschsprachige Dokumentation

Download

Schreiben Sie einen Kommentar