Aktionstag im Quartier

„Lass mal zusammenHALT machen“ (zusammenhalt.caritas.de). Das ist das Thema eines Aktionstages im Quartier Bauchem. Projektpartner sind das Selbsthilfe-u. Freiwilligen-Zentrum im Kreis Heinsberg, das Quartier Bauchem, das Wohnheim Mutter Theresa, das Franziskus-Seniorenheim, der städt. Kindergarten, die Gesamtschule und der Behindertenbeauftragte der Stadt Geilenkirchen. Der Aktionstag findet am Dienstag, dem 26. März, von 10 -12 Uhr in… » weiterlesen: Aktionstag im Quartier

Flohmarkt „Rund um das Kind“ in der Awo-Kita Jahnstraße

Die Awo-Kita, Jahnstraße 41, lädt für Sonntag, 17. Februar, zu einem Flohmarkt unter dem Titel „Rund um das Kind“ ein. Von 14 Uhr bis 16.30 Uhr sind die Verkaufsstände geöffnet. Wer noch kurzentschlossen mitmachen will, kann sich unter 02451-989877 anmelden oder weitere Informationen einholen. Die Standgebühr beträgt 8 € und einen selbstgebackenen Kuchen. Es gibt… » weiterlesen: Flohmarkt „Rund um das Kind“ in der Awo-Kita Jahnstraße

Das Bürgerhaus Bauchem ist offiziell eröffnet

Nach knapp sechs Jahren Laufzeit ist das Projekt endlich am Ziel. Das Bürgerhaus Bauchem ist eröffnet. Am Sonntag wurde es seiner Bestimmung übergeben. Somit haben die Bürger wieder einen Treffpunkt. Bürgermeister Georg Schmitz lobte das Gemeinschaftsgefühl der Vereine und Bürger. „Es ist faszinierend, mit welcher Geschwindigkeit sich der Ortsteil Bauchem entwickelt und sich mit und… » weiterlesen: Das Bürgerhaus Bauchem ist offiziell eröffnet

Einbrecher unterwegs in Bauchem

Zwischen Freitag 10:00 und Samstag 12:00 Uhr verschafften sich Einbrecher Zugang zu einem freistehenden Haus in der Straße „Im Gang“ in Bauchem. Alle Schränke wurden durchsucht. Angaben zum Diesbesgut liegen nicht vor.

Tagespflegegäste kehren nach Bauchem zurück

Mit Beginn des neuen Jahres kehrten 14 Tagespflegegäste nach Bauchem zurück. In neuen, lichtdurchfluteten Räumlichkeiten und mit dem alten Team treffen sie sich von montags bis samstags im neuen Quartierszentrum. Fast ein Jahr war die Tagespflege von Bauchem in die Burg Trips umgezogen, nachdem die alten Räume im selben Atemzug wie die Kirche abgerissen worden… » weiterlesen: Tagespflegegäste kehren nach Bauchem zurück

Bescherung in der Bauchemer Kita

Drei Ehrenamtler, Quartiersentwicklerin Melanie Hafers-Weinberg und Mitarbeiterin Silvia Hoffmann statteten der städtischen Kita in Bauchem am Mittwoch einen Besuch ab. Im Gepäck bei der vorweihnachtlichen Visite hatten die fünf Damen einige Presente. Die waren der Dank dafür, dass der monatliche Kaffeeklatsch des Quartiers seit fast einem Jahr in den Räumen der Kita stattfinden darf  und… » weiterlesen: Bescherung in der Bauchemer Kita

Der Start ins neue Bauchemer Zentrum

In den letzten Wochen wurde im Akkord geschuftet. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Der 1. Bauabschnitt des neuen Quartierszentrums in Bauchem wurde gestern offiziell übergeben. Mehr als 1000 Menschen nutzten die Gelegenheit nach dem offziellen Teil, am Tag der Offenen Tür das neue Schmuckstück in Bauchem selbst in Augenschein zu nehmen. Und die Reaktionen… » weiterlesen: Der Start ins neue Bauchemer Zentrum

Quartiersbüro bis 2. November geschlossen

Das Büro des Quartiers Bauchem ist für einige Tage geschlossen. Vom 22. Oktober bis einschließlich 1. November sind die Türen verriegelt. Ab Freitag, 2. November, steht Quartiersentwicklerin Melanie Hafers-Weinberg zu den bekannten Zeiten in ihrem Büro wieder zur Verfügung.

Camino: Welthospiztag 13. Oktober 2018

  CAMINO e.V., Martin-Heyden-Str. 32, 52511 Geilenkirchen Pressemitteilung   Schwerstkranke und sterbende Menschen im Mittelpunkt Amb. Hospizdienst Camino Geilenkirchen und amb. Hospizdienst Regenbogen, Wassenberg laden anlässlich des Welthospiztages 2018 ein zu einem Filmabend ein. Am 13. Oktober ist Welthospiztag. Unter dem zentralen Motto „Weil du wichtig bist!“ laden die ambulanten Hospizdienste Camino Geilenkirchen und Regenbogen,… » weiterlesen: Camino: Welthospiztag 13. Oktober 2018

Camino-Mitgliederausflug durch den „Birgelener Urwald“

In diesem Jahr veranstaltete der Hospizdienst Camino einen Wandertag im „Birgelener Urwald“. Die Ehrenamtler trafen sich in Wanderausrüstung und mit ausreichender Verpflegung zum Mitgliederausflug. Am Startpunkt „Rosenhof“ in Birgelen setzte sich die Gruppe bei strahlendem Sonnenschein in Bewegung, um die rund 15 Kilometer lange Strecke zu bewältigen. Es dauerte nicht lange, bis die Teilnehmer die… » weiterlesen: Camino-Mitgliederausflug durch den „Birgelener Urwald“