Informationsabend zum Befähigungskurs

Ambulanter Hospizdienst Camino e.V. Geilenkirchen Schenken Sie das kostbarste Gut in dieser schnelllebigen Welt – ihre Zeit. Zeit für einen schwerkranken oder sterbenden Menschen ist ein sehr wertvoller Einsatz für alle Beteiligten. Der ambulante Hospizdienst Camino e.V. in Geilenkirchen bietet wieder einen Befähigungskurs zur ehrenamtlichen HospizbegleiterIn an. Hospizliche Begleitung eines schwerkranken Menschen zu Hause oder… » weiterlesen: Informationsabend zum Befähigungskurs

Einladung zum „Spaziergang für Trauernde“

Einladung zum „Spaziergang für Trauernde“ mit ehrenamtlichen Mitarbeitern von Camino e.V. Mittwoch, den 12.07.2017 um 15:30 Uhr Treffpunkt Parkplatz der Teverner Heide, Grotenrath Wir bitten um Anmeldung unter Tel.: 02451/72763 Bürozeiten: Mo, Mi, und Fr von 9:30 bis 11:30 Uhr Anmeldung für den Sonntag jeweils bis freitags Anmeldung für den Mittwoch jeweils bis montags Weitere… » weiterlesen: Einladung zum „Spaziergang für Trauernde“

Die zweite Auflage: Samstag wieder Benefiz für Bauchem im Wurmauenpark

„Bis nächstes Jahr.“ So verabschiedeten sich Musiker und Gäste des Benefizkonzertes  im Wurmauenpark im letzten Jahr, obwohl es zunächst nur eine einmalige Veranstaltung werden sollte. Die Atmosphäre im Wurmauenpark gefiel, und  bei so viel Zuspruch war es fast unmöglich, eine solch attraktive Veranstaltung mit begabten und beliebten Musikern, meist aus Geilenkirchen, nicht mehr stattfinden zu… » weiterlesen: Die zweite Auflage: Samstag wieder Benefiz für Bauchem im Wurmauenpark

Seminarangebot: Demenz-Welten verstehen lernen

Im Rahmen der altengerechten Quartiersarbeit Bauchem findet am Samstag, den 08.07.2017, von 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr zum Thema „Ja, und jetzt? – Kommunikation mit demenziell veränderten Menschen im Alltag und Geschäftsleben verstehen lernen“ ein Tagesseminar statt. In unserem Alltag treffen wir immer häufiger auf demenziell veränderte Menschen und wissen oft gar nicht, wie wir… » weiterlesen: Seminarangebot: Demenz-Welten verstehen lernen

Einladung zum Kaffeeklatsch

Am Sonntag, den 21.05.2017 fand der erste Kaffeeklatsch im Quartier Bauchem statt. Quartiersentwicklerin Melanie Hafers-Weinberg hieß alle „Herzlich Willkommen“ und freute sich, dass so viele Bürgerinnen und Bürger ihrer Einladung gefolgt sind. So wurde gemeinsam erzählt, gelacht aber auch über Sorgen und Ängste gesprochen. Die ein oder anderen wechselten zwischendurch ihre Plätze, um an verschiedenen… » weiterlesen: Einladung zum Kaffeeklatsch

Bauchem in Bewegung – Die Angebote starten

Quartiersentwicklung Bauchem und Kreissportbund Heinsberg zufrieden mit dem Bauchemer Frühlingsmarkt Melanie Hafers-Weinberg von der Quartierentwicklung Bauchem und Beate Wassenberg-Schüren vom Kreissportbund Heinsberg e.V. zeigten sich sehr zufrieden mit dem Besucherzuspruch, den ihr Gemeinschaftsstand auf dem Bauchemer Frühlingsmarkt fand. Unterstützt wurden sie dabei von Heike Schmitz und Hans Topp vom ATV Geilenkirchen, die mit Bewegungsangeboten dabei… » weiterlesen: Bauchem in Bewegung – Die Angebote starten

Gelo-Bad in Bauchem eröffnet – Tagespflegegäste besuchen es nach der Einweihung

Dieses tolle Ereignis, wieder ein Bad in Geilenkirchen zu haben, wollten sich die Tagespflegegäste St. Josef nicht entgehen lassen. Sie mischten sich unter die prominenten Gästen und vielen gespannten Bürgerinnen und Bürgern. Alle wollten es nun bewundern, das nagelneue Schwimmbad, das nach dem Brand des alten Schwimmbades, fast an der gleichen Stelle gebaut wurde. Schick,… » weiterlesen: Gelo-Bad in Bauchem eröffnet – Tagespflegegäste besuchen es nach der Einweihung

4. Frühlingsmarkt in Bauchem am 11. Juni

Dieses Mal findet der beliebte und charmante Frühlingsmarkt in Bauchem am Johann-Plum-Platz am 11. Juni  von 11 bis 17 Uhr statt. Akteure des letzten Jahres und neue Händler mit neuem Angebot haben bereits zugesagt und kommen gerne auf den „Dorfplatz“, um einen Markttag in besonderer Atmosphäre zu verbringen. Hier werden handgefertigte, künstlerische und sehr kreative… » weiterlesen: 4. Frühlingsmarkt in Bauchem am 11. Juni

Ein Spaziergang durchs Quartier

Hoher Besuch vom Ministerium für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter des Landes Nordrhein-Westfalen in Bauchem. Seit Oktober 2015 setzt sich Quartiersentwicklerin Melanie Hafers-Weinberg für den Stadtteil Bauchem ein. Ihre Aufgabe ist es, hier die Entwicklung eines altersgerechten Lebensraumes für die Bürger und mit den Bürgern und den Institutionen aufzubauen und zu fördern. Dass dies keine… » weiterlesen: Ein Spaziergang durchs Quartier

Ein virtueller Rundgang um den 1. Bauabschnitt des Sozialzentrums

Nach Pfingsten rollen die Bagger an. Dann wird der erste Bauabschnitt des neuen Sozialzentrums der Franiskusheim gGmbH in Angriff genommen. Rund zwei Wochen nach dem symbolischen ersten Spatentisch geht es dann auch wirklich los. Im Sommer 2018 soll dieser Teil eröffnet werden. Die Kosten betragen rund fünf Millionen Euro. Hier werden 18 sozialverträgliche Mietwohnungen und… » weiterlesen: Ein virtueller Rundgang um den 1. Bauabschnitt des Sozialzentrums