Lesung mit Stephan Schäfer

Joseph Roth: Juden auf WanderschaftLesung mit Stephan Schäfer Joseph Roth (1894-1939) erlangte mit den Romanen „Hiob“ und „Radetzkymarsch“ Weltruhm.Doch viele seiner Zeitgenossen kannten ihn zunächst vor allem als Journalisten: Seine glänzend geschriebenen Reportagen, Essays und Feuilletons funkeln vor hellsichtiger Wahrnehmungskraft und leidenschaftlicher Subjektivität.In seinem 1927 erschienenen Essay „Juden auf Wanderschaft“ schuf Roth, selbst ein galizischer… » weiterlesen: Lesung mit Stephan Schäfer

Santa Claus was coming to ZeitGeist…

Drei Profi-MusikerInnen der Kölner Jazz-Szene sorgten am letzten Sonntag im vollbesetzten Raum des ZeitGeist für vorweihnachtliche Stimmung: der Posaunist und Arrangeur Bernd Lechtenfeld, die Modern-Jazz-Pianistin Laia Genc und die Improvisations-Meisterin des Gesangs, Sabine Kühlich. Es war, als hätte man alle Weihnachts-Songs in ein harmonisches Farb-Bad getunkt: Die Blätter von „O Tannenbaum“ waren nicht mehr grün,… » weiterlesen: Santa Claus was coming to ZeitGeist…

Der Nationalsozialismus in Köln/Braunsfeld

Ein Gedenkgang – Ausgehend von der Villa Schröder 1933 am 04. Januar trafen sich in Köln auf Initiative des Bankiers Kurt von Schöder in seiner Villa zwei Menschen, die das Schicksal Deutschlands und der Welt bestimmten: Adolf Hitler, der gerne Reichskanzler werden will, es durch Wahlen aber nicht geschafft hat und der Berater von Reichspräsident… » weiterlesen: Der Nationalsozialismus in Köln/Braunsfeld