“Lieder ohne Worte”: Das Christine Corvisier-Trio

  “Die Chansons von Charles Aznavour, Charles Trenet und Edith Piaf haben mich während meiner Kindheit begleitet, ohne dass ich ihnen damals besondere Aufmerksamkeit verliehen hätte“, verriet die gebürtige Französin Christine Corvisier am letzten Sonntag dem aufmerksamen „ZeitGeist“-Publikum. Erst, nachdem sie schon Jahre lang im Ausland lebte, sei ihr klar geworden, dass diese Chansons zu… » weiterlesen: “Lieder ohne Worte”: Das Christine Corvisier-Trio

Das “Trio Soulcrane” – Drei Musiker im Gespräch

 „Soulcrane“ – ein merkwürdiger Name für ein Trio – und was hat dieser Name mit der Musik zu tun, die dieses Trio macht? Diese Frage stellte ich mir letzten Sonntag als Moderatorin der Jazz-Matinée-Reihe, da ich jedes Mal zu Beginn des Konzerts mit ein paar einleitenden Worten die Musiker vorstellen darf, die dort auftreten. Und… » weiterlesen: Das “Trio Soulcrane” – Drei Musiker im Gespräch

Sie nannten sich das “Danny-Müller-Trio”

… aber eigentlich sind der Bassist Stefan Rey, der Keyboarder Danny Müller und die Tenorsaxophonistin Christine Corvisier, die sich am letzten Sonntag zur Jazz-Matinée im Kulturverein Zeitgeist zu einer ‘konzertierten Aktion’ trafen, keine feste Formation, sondern drei eigenständige Solisten, die ohne Mühe auch jeder allein ein Konzert hätten bestreiten können.   Aber beim gemeinsamen Spiel… » weiterlesen: Sie nannten sich das “Danny-Müller-Trio”

Musikalischer Balsam für die Seele

Das Duo MichalkeMüller        Die heilende, wohltuende Wirkung von Musik ist allseits bekannt – hier im Salon des Kulturvereins „ZeitGeist“ konnte das Publikum diese beim Konzert des Duos MüllerMichalke  geradezu körperlich spüren: Man fühlte sich am Ende des Konzerts wunderbar entspannt und geerdet.   Dafür sorgten die meditativen, durch Raum und Zeit fließenden… » weiterlesen: Musikalischer Balsam für die Seele

Sonntagsmatinee Müller & Michalke

Die Sängerin Eva Müller und der Pianist Stefan Michalke treten am 31. Juli 2022, 11.30 Uhr im ZeitGeist Kulturraum Braunsfeld, Clarenbachplatz 2 auf in der Konzertreihe von Christine Corvisier. Lassen Sie sich verzaubern durch spannende Kompositionen, verträumte Poesie, facettenreiche Klangfarben und Tanz, lassen Sie sich hineinziehen in Welten von Mythen, Naturerlebnissen und zwischenmenschlichen Beziehungen. Eintritt… » weiterlesen: Sonntagsmatinee Müller & Michalke

Auch Trockenblumen können schön sein…

Vier imposante Trommeln, nämlich drei Congas und eine Cajonga (Mischung aus Cajón und Konga) standen schon vor Beginn des Konzerts am 26. 06. auf der Bühne und verrieten, wohin die musikalische Reise gehen sollte: nämlich nach Lateinamerika, d.h. auf den Kontinent, der über einen schier unendlichen Reichtum an musikalischen Rhythmen verfügt. Die drei Musiker des… » weiterlesen: Auch Trockenblumen können schön sein…

“Andere müssen – wir dürfen!

Eigentlich war für die Jazz-Matinée am 29. Mai eine Trio-Besetzung angekündigt, aber der Bassist war an Corona erkrankt – kein Problem für den Vollprofi-Musiker Joscho Stephan und seinen Begleiter Sven Jungbeck: man verwandelte sich kurzerhand in ein Duo und warf sich so selbstverständlich und dabei mit einem Höchstmaß an Virtuosität und fulminanter Gitarren-Technik die musikalischen… » weiterlesen: “Andere müssen – wir dürfen!