LibreOffice

LibreOffice StartbildschirmEine kleine Anmerkung möchte ich vorab machen, da ich danach gefragt wurde. Woher hole ich mein Wissen? In langjährigen Erfahrungen habe ich zahlreiche Produkte selbst getestet. So laufen mein Home-PC und Laptop seit mehreren Jahren fast vollständig nur mit Open Source / freier Software und ich bin sehr zufrieden. Im Kontrast dazu arbeite ich an meinem Arbeitsplatz im Büro mit den vom Arbeitgeber bereitgestellten Produkten und habe daher einen direkten Vergleich.

Ich masse mir nicht an alle anderen Programme zu kennen oder zu bewerten, sondern schöpfe aus dem Fundus an Herausforderungen, die mir das Leben täglich stellt.
→ weiter lesen: LibreOffice

Alternative Software für Projekte, Initiativen und Einrichtungen

Foto: Shalom Tesciuba

Im Rahmen der Workshopreihe Lokale Online-Gemeinschaften älterer Menschen stellt sich auch immer wieder die Frage nach Werkzeugen und Programmen, mit denen spezielle Aufgaben erfüllt werden können. Sei dies die Bearbeitung von Bildern, das Erstellen von PDF-Dokumenten oder der einfache Satz von Handzetteln und Flyern. In der Regel sind die Budgets eng. Viele Aufgaben lassen sich mit alternativer, kostenlos erhältlicher Software erledigen.
→ weiter lesen: Alternative Software für Projekte, Initiativen und Einrichtungen

Quartier Waldacker stellt sich vor

Screenshot der Website Quartier-Waldacker
Screenshot der Website Quartier-Waldacker

Die Leser/innen des Netzwerk-Rundbriefs kennen das Projekt bereits. Nun haben wir das Projekt jedoch auch auf der Website des Forum Seniorenarbeit noch einmal ausführlich vorgestellt. Johannes Ohnesorg, Initiator des Projekts und Teilnehmer des Workshops in Coesfeld 2012, beschreibt in aller Ausführlichkeit die Motive und Funktionen des Angebots.


→ weiter lesen: Quartier Waldacker stellt sich vor

Netzwerk-Rundbrief LokOG – Ausgabe 1/2013

covernetzwerk rundbrief ausgabe 1-2013Mit dem neuen Projektbaustein Lokale Online-Gemeinschaften älterer Menschen des Forum Seniorenarbeit NRW werden die Interessen und das Bürgerschaftliche Engagement älterer Menschen im Internet sichtbar.

Im Pilotworkshop 2012 in Coesfeld wurden von den Teilnehmenden erste Projekte entwickelt, die nun an den Start gehen.


→ weiter lesen: Netzwerk-Rundbrief LokOG – Ausgabe 1/2013

Netzwerk Lokale Online-Gemeinschaften älterer gegründet

LokOG Netzwerk LogoIm Rahmen des Workshops in Coesfeld 2012 wurde der Grundstein für ein Netzwerk zur kollegialen Unterstützung gegründet.

Ziel des Netzwerks ist die nachhaltige Entwicklung der entstandenen Projekte zu gewährleisten und den Erfahrungsaustausch über den Tellerrand hinaus zu fördern.

Das Netzwerk ist auch für Aktive geöffnet, die an ähnlichen Themen arbeiten.
→ weiter lesen: Netzwerk Lokale Online-Gemeinschaften älterer gegründet

Dokumentation der 1. Herbstakademie des Forum Seniorenarbeit erschienen

cover im fokus 2Mit einem Beitrag zum Workshop “Virtuelle Partizipation – Lokale Treffpunkte und Kommunikationswege im Internet”

Die Dokumentation der 1. Herbstakademie des Forum Seniorenarbeit NRW 2012 liegt vor. Sie ist unter dem Titel „Partizipation älterer Menschen im Gemeinwesen fordern, fördern und zulassen“ in unserer Inforeihe „Im Fokus“ erschienen.
→ weiter lesen: Dokumentation der 1. Herbstakademie des Forum Seniorenarbeit erschienen