Infostand der Zeitvorsorge in Heimersdorf

Heute wurde der Zeitvorsorge-Informationsstand erstmalig im Heimersdorfer Einkaufszentrum (EZH) aufgestellt. Mittwochs und Samstags findet im EZH der Markt statt und es sind naturgemäß etwas mehr Leute im EZH unterwegs, als an den übrigen Tagen. Die Parfümerie Heinemann hat uns in ihrem Wind- und Regengeschützeten Bereich vor dem Geschäftseingang erlaubt, unseren Informationsstand aufzustellen – eine echte Kooperation. Die Parfümerie Heinemann bietet aber neben einem Umfangreichen Angebot an Kosmetika und Duftwässern auch Kosmetikbehandlungen, Körper- und Fußpflege und andere Behandlungen an.

Zeitvorsorge-Informationsstand im EZH

Mit dem Wetter hatten wir Glück und so ließen sich auch allein an diesem Vormittag so etwa 15 Personen die Zeitvorsorge genauer erklären. Wie gewohnt finden die meisten Besucher die etwas ungewöhnliche Idee der Zeitvorsorge gut. Wie die Erfahrung mit dem Infostand in den vergangenen Jahren zeigt, konnte sich aber auch niemand spontan zu einer Mitgliedschaft entschließen. Ein Ehepaar schien jedoch ernsthafter interessiert zu sein und wird sich wohl wieder melden.

Dieser Herr hat im Gespräch von einer Organisation „Bürger helfen Bürgern“ (BhB) in Köln erzählt, die mir unbekannt war. Da habe ich natürlich gleich im Internet recherchiert und tatsächlich diesen Verein mit Sitz in Köln Bickendorf gefunden. Aber es wurde sofort klar, dass dort keine Zeitbank mit der Möglichkeit zur Vorsorge verwendet wird . Vielmehr sieht es so aus, als ob dort einige Festagestellte Personen Hilfeleistungen anbieten, die über Beiträge der Fördermitglieder und Spenden finanziert werden.

Die Zeitvorsorge wird sich bis zum Herbst noch etliche Male im EZH mit dem Infostand präsentieren, damit dann hoffentlich das erste Dutzend Mitglieder konkret anfangen kann zu wirken. Wie in anderen Gemeinden in Deutschland mit ähnlichen Projekten bereits bewiesen, wird sich dann die Teilnehmerzahl durch Mund-zu-Mund-Propaganda über den Winter und das Frühjahr 2020 hinweg weiter vergrößern. Wenn dann in einigen Jahren in Heimersdorf etwa 50 Mitglieder errfeicht sind und sich ein lebendiges Miteinander entwickelt hat , kann die Zeitvorsorge sehr erfolgreich wirken.

Bürger helfen Bürgern
Nachbarschaftshilfen

Schon auf der 3. Stadtteilkonferenz im Juni 2018 wurde der Wunsch nach einer organisierten Nachbarschaftshilfe geäußert. Diese wäre dann mit der Zeitvorsorge in einer modernen Form mit einer Zeitbank in Heimersdorf vorhanden.

Schreiben Sie einen Kommentar