Aus der Krise dringend für die Zukunft der Pflege lernen

Liebe Besucherinnen, liebe Besucher,
meine Name ist Edeltraut Krause und ich bin seit April 2017 als ehrenamtliche Redakteurin des DRK Herne / Wanne-Eickel im Quartier Röhlinghausen tätig.
Freundliche Grüße vom Redaktionsteam
E.Krause
Letzte Artikel von E.Krause (Alle anzeigen)

“Wir werden viel aus der aktuellen Corona-Pandemie lernen müssen, um in Zukunft vor allem beim Personal im Gesundheitsbereich besser aufgestellt zu sein”, lenkt der Vorsitzende der Landesseniorenvertretung Nordrhein-Westfalen, Jürgen Jentsch, in einer Pressemitteilung einmal mehr den Blick speziell auf die Pflegerinnen und Pfleger, die seit Monaten unter besonderer Bedrohung durch die Ansteckungsgefahr bis an die Grenzen ihrer körperlichen und see-lischen Belastbarkeit Dienst tun.

→ weiter lesen: Aus der Krise dringend für die Zukunft der Pflege lernen

Zusammen gegen Corona

Liebe Besucherinnen, liebe Besucher,
meine Name ist Edeltraut Krause und ich bin seit April 2017 als ehrenamtliche Redakteurin des DRK Herne / Wanne-Eickel im Quartier Röhlinghausen tätig.
Freundliche Grüße vom Redaktionsteam
E.Krause
Letzte Artikel von E.Krause (Alle anzeigen)

Corona-Warn-App und Prävention

Die Corona-Warn-App ist ein wichtiger Helfer, um Infektionsketten nachzuverfolgen und zu unterbrechen. 18 Prozent der Bevölkerung sollen sie schon haben und so gilt das Programm jetzt schon als beachtlicher Erfolg.

→ weiter lesen: Zusammen gegen Corona

Tag der Nachbarn in Corona-Zeiten

Liebe Besucherinnen, liebe Besucher,
meine Name ist Edeltraut Krause und ich bin seit April 2017 als ehrenamtliche Redakteurin des DRK Herne / Wanne-Eickel im Quartier Röhlinghausen tätig.
Freundliche Grüße vom Redaktionsteam
E.Krause
Letzte Artikel von E.Krause (Alle anzeigen)

Zum “Tag der Nachbarn” am 29. Mai hat das ZWAR-Netzwerk Herne / Röhlinghausen  ( ZWAR steht für „Zwischen Arbeit und Ruhestand“) auf dem Marktplatz in Röhlinghausen Blumen und Wildblumensamen verschenkt. → weiter lesen: Tag der Nachbarn in Corona-Zeiten

Nur gemeinsam ist die Krise zu bewältigen

Liebe Besucherinnen, liebe Besucher,
meine Name ist Edeltraut Krause und ich bin seit April 2017 als ehrenamtliche Redakteurin des DRK Herne / Wanne-Eickel im Quartier Röhlinghausen tätig.
Freundliche Grüße vom Redaktionsteam
E.Krause
Letzte Artikel von E.Krause (Alle anzeigen)

“Uns als Vertretung der älteren Menschen in Nordrhein-Westfalen bereitet die augenblickliche Art der öffentlichen Kommunikation rund um das Thema, ,Corona-Virus´ erhebliche Bauchschmerzen”. Jürgen Jentsch, Vorsitzender der → weiter lesen: Nur gemeinsam ist die Krise zu bewältigen

Aufruf zur Solidarität mit gesundheitlich besonders gefährdeten älteren Menschen!

Liebe Besucherinnen, liebe Besucher,
meine Name ist Edeltraut Krause und ich bin seit April 2017 als ehrenamtliche Redakteurin des DRK Herne / Wanne-Eickel im Quartier Röhlinghausen tätig.
Freundliche Grüße vom Redaktionsteam
E.Krause
Letzte Artikel von E.Krause (Alle anzeigen)

Das Kuratorium Deutsche Altershilfe ruft zur Solidarität mit älteren Menschen auf, um deren Schutz, Teilhabe und Selbstbestimmung trotz COVID 19-Pandemie zu erhalten und zu ermöglichen.

→ weiter lesen: Aufruf zur Solidarität mit gesundheitlich besonders gefährdeten älteren Menschen!

Corona-Pandemie: Ältere Menschen und gefährdete Gruppen schützen

Liebe Besucherinnen, liebe Besucher,
meine Name ist Edeltraut Krause und ich bin seit April 2017 als ehrenamtliche Redakteurin des DRK Herne / Wanne-Eickel im Quartier Röhlinghausen tätig.
Freundliche Grüße vom Redaktionsteam
E.Krause
Letzte Artikel von E.Krause (Alle anzeigen)

Ministerin Giffey und der BAGSO-Vorsitzende Müntefering appellieren an alle Generationen. Dr. Franziska Giffey und der Vorsitzende der Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen (BAGSO), Franz Müntefering, appellieren gemeinsam an alle Bürgerinnen und Bürger, gefährdete Gruppen vor Corona-Infektionen zu schützen.

→ weiter lesen: Corona-Pandemie: Ältere Menschen und gefährdete Gruppen schützen