Die vom Krieg verschont gebliebene Stadt Siegen

Veröffentlicht am 03.07.2017 auf YouTube
Autor: Henri Sandt – Projektarbeit für den Lehrstuhl Geschichte an der Universität Siegen – Dozentin: MA B. Richter

In dem Filmbeitrag wurden Fotos der alten Stadt Siegen integriert, um zu demonstrieren wie es in Siegen vor der Zerstörung der Stadt ausgesehen hat. Sicher für uns alle interessant!

Gefunden vom Senec@fé-Team

Advent – 1. Dezember

IMG_1735

Foto: A. Dell

Es ist Advent

Im Tale sind die Blumen nun verblüht
Und auf den Bergen liegt der erste Schnee.
Des Sommers Licht und Wärme sind verglüht,
In Eis verwandelt ist der blaue See.

Wie würde mir mein Herz in Einsamkeit
Und in des Winters Kälte angstvoll gehen,
Könnt ich in aller tiefen Dunkelheit
Nicht doch ein Licht in diesen Tagen sehn.

Es leuchtet fern und sanft aus einem Land,
Das einstens voll von solchen Lichtern war,
Da ging ich fröhlich an der Mutter Hand
Und trug in Zöpfen noch mein braunes Haar.

Verändert hat die Welt sich hundertmal
In Auf und Ab – doch sieh, mein Lichtlein brennt!
Durch aller Jahre Mühen, Freud und Qual
Leuchtet es hell und schön: Es ist Advent!

Friedrich Wilhelm Kritzinger 1816-1890

Wir wünschen Euch allen eine besinnliche Adventszeit!

Feier zum 20-jährigen Jubiläum der Seniorenhilfe im Atriumsaal der Siegerlandhalle

image
Foto: Seniorenhilfe Siegen

Am Donnerstag dem 02. Juni 2016 feierten wir unser 20-jähriges Jubiläum in der Siegerlandhalle. Gegen 14.30 Uhr trafen die ersten Gäste ein und wurden vom
„ Bedarfskellner Pikkus“ liebevoll und mit viel Witz zu ihren Plätzen geleitet. Den Damen, die Kuchen mitbrachten, war er auch behilflich. Es kamen viele geladene Gäste und bald füllte sich der Atriumsaal.

Vor der offiziellen Begrüßung durch unsere 1. Vorsitzende, Frau Susanne Müller, sang der Singkreis der Seniorenhilfe unter der Leitung von Andreas Richter. Dieser trug dann im Laufe des Programms noch 2 Lieder zu der Begleitung von Frau Spiess am Klavier vor.
Weiterlesen