Gestfeld

Stadtteil Gestfeld
Information Ka-Li 50plus
aus dem Stadtgebiet Gestfeld

Im Gestfeld öffnete am Montag, 7. Dezember 2009 um 15 Uhr das „Café Bullerbü” in den Räumen der Astrid-Lindgren-Grundschule. Von da an werden Aktive im Stadtteil immer Montag nachmittags Gelegenheit haben, sich zu treffen, bei einer Tasse Kaffee oder Tee miteinander ins Gespräch zu kommen und sich für gemeinsame Freizeitvorhaben zu verabreden. Dass ein solcher Treffpunkt im Stadtteil fehlte, war eines der Ergebnisse der 50plus-Konferenz. Jetzt hat der Runde Tisch hierfür in Eigenregie ein kleines, aber feines Angebot geschaffen. Die Astrid-Lindgren-Grundschule bietet sich deshalb als Gastgeber an, weil in den gleichen Räumen engagierte Eltern ab sofort Donnerstag nachmittags auch ein Elterncafé organisieren.

(Presseinformation der Stadt Kamp-Lintfort vom 02.12.2009)

Das Angebot beinhaltet aber nicht nur Kaffee und Kuchen, sondern auch Spiele, schmökern in alten Zeitschriften, z. B. Modezeitschriften mit alten Schnittbögen ab 1959. Außerdem werden ältere Interessierte gesucht, die „Schach mit Kindern” spielen möchten. Die Frage ist: wer lernt von wem? Interessenten mögen sich bitte beim Schulleiter melden.


„Schön, dass wir zusammen bleiben können!“

Datum: 30.07.2014

Jetzt ist es offiziell: Seit vergangenem Montag (28.07.) treffen sich die Seniorinnen des Café Bullerbü einmal wöchentlich in der „Kleinen offenen Tür“ im Gestfeld.

Die ganze Nachricht gibt es auf der Internetseite der Stadt Kamp-Lintfort unter:

http://www.kamp-lintfort.de/C1257537002B239A/0/C3E896566C18B7A5C1257D2500495748

Print Friendly, PDF & Email
Rolf Mohr

Rolf Mohr

Ich bin Mitglied im "Runden Tisch Ka-Li 50plus Geisbruch" und betreue diese Website. Ich freue mich über jeden Kommentar, Wünsche und Anregungen und auch den Besuch in unserer Gruppe "Ka-Li 50plus Geisbruchtreff".
Rolf Mohr
HTML Snippets Powered By : XYZScripts.com