Lintforter Tafel

Die Lintforter Tafel, eine Initiative der Grafschafter Diakonie gGmbH - Diakonisches Werk Kirchenkreis Moers, wurde im Jahr 2003 gegründet.

Das Bestreben der Initiatoren war und ist es nach wie vor, zu verhindern, dass Lebensmittel einfach vernichtet werden. So sollen bedürftige Familien und Einzelpersonen unterstützt werden, gleichzeitig wird durch dieses soziale Engagement ein gutes Beispiel gegeben. Mittlerweile sind ca. 450 Haushalte aus Kamp-Lintfort mit geringem Einkommen angemeldet, von denen je Öffnungstag jeweils ca. 100 versorgt werden.

Die Lebenssituation der Menschen ist hierbei sehr unterschiedlich. Es handelt sich um Familien mit Kindern, Alleinstehende, aber auch um ältere Menschen, die eine geringe Rente haben.

Zu Beginn waren es nicht mehr als ein Dutzend Menschen, die ehrenamtlich bei der Lintforter Tafel gearbeitet haben. Mittlerweile werden die Waren von 35 ehrenamtlichen Helfern, an fünf bis sechs Tagen in der Woche, bei den entsprechenden Unternehmen abgeholt, um sie dann an die Kunden der Lintforter Tafel auszugeben.

Um die laufenden Kosten für Tafelfahrzeug, Räumlichkeiten, Energiekosten u. ä. decken zu können, wird das sogenannte Tütengeld erhoben. Das bedeutet, dass Haushalte bis 4 Personen € 2,00 pro Ausgabetag und Haushalte ab 5 Personen € 3,00 pro Ausgabetag als Unkostenbeitrag zahlen.

Wenn Sie das Angebot der Tafel nutzen möchten, kommen Sie an einem der Ausgabetage mit Ihrem Personalausweis ab 12:00 Uhr in das Cafe „Schwarzer Diamant“. Dort wird alles Weitere mit Ihnen vertraulich geregelt.

Getreu dem Leitspruch der Tafel „Jeder gibt, was er kann“ engagieren sich Menschen, die Zeit haben, auch Bedürftige selbst, bei den Tafeln. So wird ein soziales Netz geknüpft, das auch den Helfern hilft.

Wenn Sie Interesse an einer Mitarbeit bei der Tafel haben, wenden Sie sich an Frau Granzin oder Frau Baas-Hahn.

Lintforter Tafel
Marina Granzin
Handy: 0162-4701971
Marion Baas-Hahn
Handy: 0175-8893654
E-Mail: ed.ei1569033867nokai1569033867d-ret1569033867fahcs1569033867farg@1569033867ilak-1569033867ofni1569033867
Stand- und Ausgabeort: Café „Schwarzer Diamant“
Friedrich-Heinrich-Allee 14, 47475 Kamp-Lintfort
Ausgabe:
Mo ab 14:00 Uhr, Mi und Fr ab 13:00 Uhr

Rolf Mohr

Ich bin Mitglied im "Runden Tisch Ka-Li 50plus Geisbruch" und betreue diese Website. Ich freue mich über jeden Kommentar, Wünsche und Anregungen und auch den Besuch in unserer Gruppe "Ka-Li 50plus Geisbruchtreff".
Rolf Mohr

Liebe Besucher/innen,

in der Urlaubszeit vom 13.07.2019 bis 29.08.2019 fällt auch der Geisbruchtreff aus. Wir starten dann wieder am Freitag, dem 30.08.2019.

Google Picasa eingestellt – Die besten Alternativen zur Fotoverwaltung
Krypto-Trojaner Locky: Was tun gegen den Windows-Schädling?
ACHTUNG!
Neue Telefonnummern unseres Ansprech-Partners
Rolf: 0 162-9 30 22 28

BSI-Sicherheitstest: Prüft, ob die eigene Mail-Adresse gehackt wurde!

Wichtige Einstellungen für Facebook-Nutzer gibt es HIER!

baustelle

ACHTUNG – ACHTUNG
Diese Webseite ist zur Zeit FEHLERHAFT! Wir bemühen uns, das Problem so schnell wie möglich zu beheben!

Vorläufig kommt man
HIER ZU DEN BILDERGALERIEN!

Der Ka-Li 50plus Gruppentreff Geisbruch ist vom 22.12.2018 bis einschließlich 4.1.2019 geschlossen!

Wir wünschen allen Leserinnen und Lesern ein Frohes Weihnachtsfest und zum Neuen Jahr alles Gute, Glück und Gesundheit …

HTML Snippets Powered By : XYZScripts.com
%d Bloggern gefällt das: