Ideenschmiede: Internet / Facebook

Belauscht Facebook meine Gespräche?

Gerade noch drüber gesprochen, schon erscheint die passende Werbung. Was hinter dem Verdacht steckt. Eine Analyse >>mehr

09.02.2018, 03:00 UhrJan Mölleken – Berliner Morgenpost


Facebook löschen

So entfernen Sie Ihr Konto endgültig

20. Juli 2016 – Von Thomas Armbrüster – CIO

Facebook gilt mittlerweile bei vielen nicht mehr als vertrauenswürdig, was den Umgang mit persönlichen Daten angeht. Wie aber verabschiedet man sich endgültig vom sozialen Netzwerk?

Problem: Unter den Optionen mit den Kontoeinstellungen ist in Facebook kein Befehl zu finden, um das Facebook-Konto zu löschen. Wie meldet man sich nun endgültig bei Facebook ab?

Lösung: Das Formular, um die dauerhafte Löschung des eigenen Face­book-Kontos zu beantragen, findet man unter der Hilfe. Der Link zur Hilfe ist ganz unten auf der Facebook-Seite zu finden. Auf der Hilfeseite tippt man in das Suchfeld „Konto löschen“ ein und klickt dann auf der Seite mit den Suchergebnissen auf „Wie kann ich mein Konto dauerhaft löschen?“. Es blendet sich ein Text mit der Erklärung des Löschvorgangs ein, in dem man auf den Link „fülle dieses Formular aus“ klickt.

Alternativ gibt man direkt im Browser den nachfolgenden Link ein: https://www.facebook.com/help/delete_account

Nach der Anmeldung gelangt man direkt zu dem Lösch-Fenster. Davor muss man beachten, dass die Admin-Rechte der betreuten Seiten an Freunde oder Kollegen übertragen werden sollen, da mit der Löschung auch diese Apps oder Seiten vom Facebook verschwinden. Davor warnt aber das soziale Netzwerk ausdrücklich.

Die Seite mit der Option zum dauerhaften Löschen des Facebook-Kontos findet man über die Hilfe, wenn man dort nach „Konto löschen“ sucht und auf „Wie kann ich mein Konto dauerhaft löschen?“ klickt.
Die Seite mit der Option zum dauerhaften Löschen des Facebook-Kontos findet man über die Hilfe, wenn man dort nach „Konto löschen“ sucht und auf „Wie kann ich mein Konto dauerhaft löschen?“ klickt.

Mit Klick auf „Mein Konto löschen“ wird die Löschung beantragt, was man mit dem Passwort und einem Captcha bestätigen muss. Facebook löscht die Daten aber erst nach einigen Tagen. In der Zwischenzeit darf man sich nicht bei Facebook anmelden, da sonst die beantragte Löschung storniert wird. (PC-Welt)

<<zurück zur Ideenschmiede: Internet / Facebook>>

Print Friendly, PDF & Email
Rolf Mohr

Rolf Mohr

Ich bin Mitglied im "Runden Tisch Ka-Li 50plus Geisbruch" und betreue diese Website. Ich freue mich über jeden Kommentar, Wünsche und Anregungen und auch den Besuch in unserer Gruppe "Ka-Li 50plus Geisbruchtreff".
Rolf Mohr

Letzte Artikel von Rolf Mohr (Alle anzeigen)