Flüchtlinge im Ehrenamt – Wir lernen voneinander

Letzte Artikel von J.Urban (Alle anzeigen)

Hilfe und Willkommenskultur.

Kein Tag vergeht, an dem sich Ehrenamtler nicht engagieren und Gutes für andere tun. Seit einigen Jahren auch bei der Flüchtlingshilfe.   Flüchtlinge mit Bleibeperspektive wollen nun etwas zurückgeben und sich für unseren → weiter lesen: Flüchtlinge im Ehrenamt – Wir lernen voneinander

Das Ehrenamt – ein “Bürgerschaftliches Engagement”

Liebe Besucherinnen, liebe Besucher,
meine Name ist Edeltraut Krause und ich bin seit April 2017 als ehrenamtliche Redakteurin des DRK Herne / Wanne-Eickel im Quartier Röhlinghausen tätig.
Freundliche Grüße vom Redaktionsteam
E.Krause

Für eine Organisation freiwillig und ohne Vergütung Arbeit zu leisten und sich zu engagieren bedeutet ehrenamtlich tätig zu sein. Es geht also um die → weiter lesen: Das Ehrenamt – ein “Bürgerschaftliches Engagement”

Vom Umgang mit Ehrenamtlichen

Liebe Besucherinnen, liebe Besucher,
meine Name ist Edeltraut Krause und ich bin seit April 2017 als ehrenamtliche Redakteurin des DRK Herne / Wanne-Eickel im Quartier Röhlinghausen tätig.
Freundliche Grüße vom Redaktionsteam
E.Krause

Was treibt Ehrenamtliche an ?

Das Ehrenamt ist Rückgrat der regionalen Entwicklungsarbeit. Der Film geht den Fragen nach, was die Ehrenamtlichen antreibt, wie das Verhältnis zwischen Haupt- und Ehrenamtlichen aussehen kann und was Hindernisse und Stolpersteine ehrenamtlicher Arbeit sind. Die angemessene Anerkennung der Arbeit ist dabei ein zentrales Moment. Dazu gehört vor allem, dass alle Akteure partnerschaftlich zusammenarbeiten. Dann wird das Ehrenamt zu einer Bereicherung für den Entwicklungsprozess.

→ weiter lesen: Vom Umgang mit Ehrenamtlichen