TSCHÜSS 2022

Liebe Besucherinnen, liebe Besucher,
meine Name ist Edeltraut Krause und ich bin seit April 2017 als ehrenamtliche Redakteurin des DRK Herne / Wanne-Eickel im Quartier Röhlinghausen tätig.
Freundliche Grüße vom Redaktionsteam
E.Krause
Letzte Artikel von E.Krause (Alle anzeigen)

Traditionen, die an Silvester die Stunden bis Mitternacht verkürzen, haben wir viele. Besonders gerne werden die angewendet, die angeblich die Zukunft und das Glück für das kommende Jahr vorhersagen.

→ weiter lesen: TSCHÜSS 2022

Wanne-Süd leuchtet auf

Liebe Besucherinnen, liebe Besucher,
meine Name ist Edeltraut Krause und ich bin seit April 2017 als ehrenamtliche Redakteurin des DRK Herne / Wanne-Eickel im Quartier Röhlinghausen tätig.
Freundliche Grüße vom Redaktionsteam
E.Krause
Letzte Artikel von E.Krause (Alle anzeigen)

Die nachhaltige Adventsaktion im Quartier

Es wird an jedem Tag im Dezember Aktionen im Stadtteil geben, alle kostenlos. Teils sind Anmeldungen erforderlich, dies steht dann dabei. Außerdem findet ihr eine digitale Karte, wenn ihr den QR-Code einscannt. Dort stehen auch alle Veranstalter*innen.

→ weiter lesen: Wanne-Süd leuchtet auf

Das Volkshaus Röhlinghausen

Liebe Besucherinnen, liebe Besucher,
meine Name ist Edeltraut Krause und ich bin seit April 2017 als ehrenamtliche Redakteurin des DRK Herne / Wanne-Eickel im Quartier Röhlinghausen tätig.
Freundliche Grüße vom Redaktionsteam
E.Krause
Letzte Artikel von E.Krause (Alle anzeigen)

Das Quartier stellt sich vor

Heute stellt sich das alteingesessene „Volkshaus Röhlinghausen“ am alten Hof 28
unseren Leserinnen und Lesern vor: Das „Volkshaus Röhlinghausen“ ist die Veranstaltungsstätte in Röhlinghausen. Es handelt sich um eine öffentliche
Begegnungsstätte der Stadt Herne. Die Stadt legt die Rahmenbedingungen für den Betrieb fest, wie zum Beispiel die Nutzungsentgelte.

→ weiter lesen: Das Volkshaus Röhlinghausen

Hörsysteme Herrmann

Liebe Besucherinnen, liebe Besucher,
meine Name ist Edeltraut Krause und ich bin seit April 2017 als ehrenamtliche Redakteurin des DRK Herne / Wanne-Eickel im Quartier Röhlinghausen tätig.
Freundliche Grüße vom Redaktionsteam
E.Krause
Letzte Artikel von E.Krause (Alle anzeigen)

Das Quartier stellt sich vor…

Bei dem inhabergeführten Meisterbetrieb handelt es sich um ein klassisches Familienunternehmen unter der Leitung von Geschäftsführer Patrick Herrmann. Seit dem 14.07.2018 ist das Unternehmen auch in Röhlinghausen anzutreffen. Das Team der röhlinghauser Filiale umfasst zwei – ab dem 01.08.2022 drei – Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und wird angeführt von Betriebsleiter Kevin Ohr. Herr Ohr selber ist alteingesessener Röhlinghauser und ist stolz darauf, dass der Betrieb ein fester Bestandteil des Stadtteils geworden ist.

→ weiter lesen: Hörsysteme Herrmann

Auf Tulpensuche in Wanne-Süd

Liebe Besucherinnen, liebe Besucher,
meine Name ist Edeltraut Krause und ich bin seit April 2017 als ehrenamtliche Redakteurin des DRK Herne / Wanne-Eickel im Quartier Röhlinghausen tätig.
Freundliche Grüße vom Redaktionsteam
E.Krause
Letzte Artikel von E.Krause (Alle anzeigen)

Wanne-Süd blüht auf.

Das DRK-Quartiersbüro lädt kleine und große Bewohner und Bewohnerinnen aus Wanne-Süd am 02.April zum Tulpenfest in den Sportpark Eickel ein.

→ weiter lesen: Auf Tulpensuche in Wanne-Süd

Unser Laden – Damenmode Bärbel Baumbach

Liebe Besucherinnen, liebe Besucher,
meine Name ist Edeltraut Krause und ich bin seit April 2017 als ehrenamtliche Redakteurin des DRK Herne / Wanne-Eickel im Quartier Röhlinghausen tätig.
Freundliche Grüße vom Redaktionsteam
E.Krause
Letzte Artikel von E.Krause (Alle anzeigen)

Das Quartier stellt sich vor…


Seit 1. September 2021 befindet sich das Modegeschäft „Unser Laden“ in den Händen einer neuen Inhaberin. Bei dem Inhaberwechsel wurde die neue Inhaberin Frau Bärbel Baumbach von Frau  Johanna Kotter, die das alteingesessene Damenmodegeschäft über 30 Jahre am Standort Röhlinghausen geführt hatte, tatkräftig  unterstützt.

→ weiter lesen: Unser Laden – Damenmode Bärbel Baumbach

Ge(h)schichten aus Wanne-Süd

Liebe Besucherinnen, liebe Besucher,
meine Name ist Edeltraut Krause und ich bin seit April 2017 als ehrenamtliche Redakteurin des DRK Herne / Wanne-Eickel im Quartier Röhlinghausen tätig.
Freundliche Grüße vom Redaktionsteam
E.Krause
Letzte Artikel von E.Krause (Alle anzeigen)

Die Quartiersbevölkerung aber selbstverständlich auch alle interessierten Herner Bürgerinnen sind herzlich dazu eingeladen, Wanne-Süd auf eigene Faust zu erkunden und dabei spannende Informationen über acht zentrale Orte im Quartier zu erfahren.

→ weiter lesen: Ge(h)schichten aus Wanne-Süd

Gemeinsame Spaziergänge durch´s Quartier

Liebe Besucherinnen, liebe Besucher,
meine Name ist Edeltraut Krause und ich bin seit April 2017 als ehrenamtliche Redakteurin des DRK Herne / Wanne-Eickel im Quartier Röhlinghausen tätig.
Freundliche Grüße vom Redaktionsteam
E.Krause
Letzte Artikel von E.Krause (Alle anzeigen)

Das Deutsche Rote Kreuz in Röhlinghausen lädt ein.

Begleiten Sie uns bei einem gemeinsamen Spaziergang durch Röhlinghausen und tun Sie dabei noch etwas für die Natur, Ihre Nachbarschaft und Ihre Gesundheit sowieso!

→ weiter lesen: Gemeinsame Spaziergänge durch´s Quartier

Miteinander und nicht allein

Liebe Besucherinnen, liebe Besucher,
meine Name ist Edeltraut Krause und ich bin seit April 2017 als ehrenamtliche Redakteurin des DRK Herne / Wanne-Eickel im Quartier Röhlinghausen tätig.
Freundliche Grüße vom Redaktionsteam
E.Krause
Letzte Artikel von E.Krause (Alle anzeigen)

Seit August letzten Jahres hat das Quartiersbüro des Deutschen Roten Kreuzes in Röhlinghausen vom Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen den Auftrag erhalten, im Rahmen des Projektes „Miteinander und nicht Allein“ das Leben im Quartier Röhlinghausen vielfältiger und attraktiver zu gestalten und somit die soziale Teilhabe der Menschen in Röhlinghausen zu fördern.

→ weiter lesen: Miteinander und nicht allein

Nachbarschaftshelferkurs startet wieder im Quartier Wanne-Süd

Die Einkäufe mitbringen, beim Kochen helfen oder einfach Gesellschaft leisten: alles Aktivitäten für die ein professioneller Pflegedienst kaum Kapazitätten hat. Diese Aufgaben werden häufig wie selbstverständlich und gerne von Nachbarn oder Bekannten übernommen. Trotzdem besteht der Wunsch seitens unterstützungsbedürftiger Menschen diese Leistungen der Nachbarschaftshilfe zu honorieren.

→ weiter lesen: Nachbarschaftshelferkurs startet wieder im Quartier Wanne-Süd