Vortrag: “Digitale Welt – Was bringt mir das?”

Die “Digitalen Heinzelmännchen” zeigen Interessierten am Mittwoch, den 18. September um 15 Uhr im Festsaal der Sozial-Betriebe-Köln wie sie digitale Medien und Angebote für sich selbst noch besser nutzen können. Erfahren Sie vor Ort beispielsweise, wie Sie mit Ihren Lieben per WhatsApp kommunizieren oder im Internet recherchieren. Dabei werden technische Voraussetzungen verständlich erklärt und auch… » weiterlesen: Vortrag: “Digitale Welt – Was bringt mir das?”

Köln-Riehl entdecken #05 Stammheimer Straße

In der Serie „Köln-Riehl entdecken“ stellt Silberdistel TV den Kölner Stadtteil Riehl vor. Hierzu hat sich die Filmemacherin Christiane Beumer mit dem Hobby-Historiker und Riehl-Kenner Joachim Brokmeier zu einem Spaziergang durch das Veedel verabredet. Und die Mitglieder von Silberdistel TV stehen nicht nur hinter, sondern auch vor der Kamera. Auf unserem Spaziergang durch Riehl zeigen… » weiterlesen: Köln-Riehl entdecken #05 Stammheimer Straße

Riehler Straßennamen kurz erklärt

Manche Straßennamen in Riehl sind selbsterklärend wie die Leidener Straße, benannt nach der niederländischen Stadt mit der ältesten Universität des Landes (gegründet 1575). Bei anderen stellt sich die Frage: Wer oder was war der Namengeber? Wie bei der Hertha-Kraus-Straße. » weiterlesen: Riehler Straßennamen kurz erklärt

Köln-Riehl entdecken #04 Flora und Botanischer Garten

In der Serie „Köln-Riehl entdecken“ stellt Silberdistel TV den Kölner Stadtteil Riehl vor. Hierzu hat sich die Filmemacherin Christiane Beumer mit dem Hobby-Historiker und Riehl-Kenner Joachim Brokmeier zu einem Spaziergang durch das Veedel verabredet. Und die Mitglieder von Silberdistel TV stehen nicht nur hinter, sondern auch vor der Kamera. Auf unserem Spaziergang durch Riehl zeigen… » weiterlesen: Köln-Riehl entdecken #04 Flora und Botanischer Garten

Riehler Geschichte: Das Brückengeld wird nicht mehr erhoben

Auch auf der Mülheimer Schiffbrücke wurde früher wie auf allen Kölner Brücken ein Entgelt erhoben, wenn man den Rhein über die Brücke als Fußgänger, im Pferdefuhrwerk oder im Auto überqueren wollte. » weiterlesen: Riehler Geschichte: Das Brückengeld wird nicht mehr erhoben