Gedicht vom „Puutedockter“ – von Toni Buhz

Der „Puutedockter“ von Riehl war der Kinderarzt Henning „Henner“ Berzau (* 3. Mai 1921 in Magdeburg, † 8. Januar 2008 in Köln), Schöpfer von mehr als 250 Liedern und Texten in Kölsch.  Vum Puutedockter well ich üch hück noch ens verzälle, wie hä jeschaff, Daach en, Daach us en singem leeve Kölle. Vun morgens fröh, bes… » weiterlesen: Gedicht vom „Puutedockter“ – von Toni Buhz

Reparatur-Café für Riehl

Der Knopf ist ab? Der Fahrradsattel wackelt? Der Henkel der Lieblingstasse ist abgebrochen? Die Reifen vom Rollator sollten mal wieder aufgepumpt werden? – Viele Dinge lassen sich leicht und schnell reparieren, wenn man weiß wie! Mit dem neuen Angebot des Reparatur-Cafés wollen die Initiatorinnen Tina Damm und Natascha Mark künftig handwerklich geschickte Ehrenamtliche und Hilfesuchende… » weiterlesen: Reparatur-Café für Riehl

Neue Adresse: daheim-in-riehl.de

Zugegeben, die Adresse dieser Internetseite, www.unser-quartier.de/koeln-riehl, ist nicht gerade einprägsam. Daher erreichen Sie uns ab sofort auch unter www.daheim-in-riehl.de! Die alte Adresse bleibt selbstverständlich auch weiterhin gültig. Wussten Sie schon: Wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden, bekommen Sie neue, aktuelle Beiträge ganz bequem direkt ins Postfach. Dazu müssen Sie einfach im Anmeldeformular Ihre Emailadresse… » weiterlesen: Neue Adresse: daheim-in-riehl.de

Einladung zum 44. Annafest

In genau einer Woche findet bereits zum 44. Mal das traditionelle Annafest vor dem Festsaal des Städtischen Seniorenzentrums Riehl, Boltensternstraße 16, statt! Bewohner, Angehörige und Nachbarn sind herzlich eingeladen, einfach mal vorbeizuschauen und gemeinsam eine schöne Zeit zu verbringen. Es wird Livemusik mit der Schlagerpiratin, Auftritte des SBK-Jugendchors und der neuen SBK-Seniorentanzgruppen geben. Dazu dürfen sich Besucher wie… » weiterlesen: Einladung zum 44. Annafest

Riehler Geschichte: Eine Weinlese in Riehl

Am 5.7.1926 wurde der Anhangkahn des Schleppers „In Nomine Dei“, beladen mit Wein, in Höhe der Südbrücke abgeworfen und sollte am Lagerhaus unterhalb der Südbrücke anlanden. Durch ein ungeschicktes Manöver stieß der Kahn gegen einen Brückenpfeiler und zerbrach. » weiterlesen: Riehler Geschichte: Eine Weinlese in Riehl

Achtung – Betrüger! Falsche Polizeibeamte wollen „Bargeld prüfen“

Einer perfiden Betrugsmasche zweier angeblicher Kriminalbeamter ist am Montagmittag (3. Juli) eine Kölnerin (84) in Bocklemünd-Mengenich zum Opfer gefallen. Unter kurzzeitigem Vorhalt eines „Polizeiausweises“ behauptete das Duo, den Geldvorrat der Seniorin überprüfen zu müssen – es handele sich um Falschgeld. » weiterlesen: Achtung – Betrüger! Falsche Polizeibeamte wollen „Bargeld prüfen“

Angebotsreihe „Sicher und mobil in Riehl und Umgebung“

Wie steige ich mit dem Rollator am besten in den Bus ein? Wann darf ich überhaupt in der Straßenbahn die Notbremse ziehen? Und wie verhalte ich mich, wenn sich ein anderer Fahrgast komisch verhält? – Gerade ältere Menschen fühlen sich häufig unsicher, wenn sie mit Bus und Bahn unterwegs sind. Mit der Angebotsreihe „Sicher und… » weiterlesen: Angebotsreihe „Sicher und mobil in Riehl und Umgebung“

Video-Empfehlung: Wie gutes Altern gelingt

In der dreiteiligen Serie „Hirschhausens Check-up“ befasst sich der Mediziner, Kabarettist und Moderator Dr. Eckart von Hirschhausen mit den verschiedenen Phasen des Lebens. Die vor Kurzem ausgestrahlte und sehr interessante Folge „Hirschhausens Check-up: Wie gutes Altern gelingt“ kann aktuell noch in der ARD-Mediathek angeschaut werden. Für diejenigen, die bei den aktuellen Temperaturen lieber in der… » weiterlesen: Video-Empfehlung: Wie gutes Altern gelingt