Frau Sommer’s Alltagstipp der Woche

Hier noch ein paar Tipps zu dem altbewährten Natron: Frische hartgekochte Eier lassen sich schwer pellen, da die Haut vom Ei kleben bleibt. Sie lassen sich aber leichter schälen, in dem man vorab Natron ins Kochwasser gibt. Auf Schneidebretter aus Holz sammeln sich gerne Keime an. Die lassen sich am besten abtöten, in dem man… » weiterlesen: Frau Sommer’s Alltagstipp der Woche

Frau Sommer’s Alltagstipp der Woche

Zahnseide ist nicht nur perfekt für die Zahnreinigung, sie lässt sich auch gut einsetzen zum Teilen eines Tortenbodens oder auch zum Lösen von festgebackenen Plätzchen auf dem Backblech. Heimwerker können sogar damit Schraubengewinde abdichten. Knöpfe an Hemden und Blusen halten länger, wenn man sie mit ungewachster Zahnseide annäht.

So war die 1. Treppenmesse vor St. Engelbert

Der Pfarrgemeinderat der Kirchengemeinde St. Engelbert und St. Bonifatius hatte die Idee einer Treppenmesse, einer ökumenischen zudem. Die evangelischen Gemeindemitglieder der Stephanuskirche und ihr Pfarrer Uwe Rescheleit wurden zu diesem besonderen Anlass eingeladen mitzumachen. » weiterlesen: So war die 1. Treppenmesse vor St. Engelbert