Angeblicher Rauchmelder-Prüfer betrügt gezielt

Am Mittwoch (16. Juni) hat ein junger Mann gezielt ein Seniorenwohnheim in Köln-Lindweiler aufgesucht und sich mit einer raffinierten Masche bereichert. Gegen 15:30 Uhr klingelte der als Monteur verkleidete Betrüger unter dem Vorwand die Rauchmelder prüfen zu müssen bei dem 80-jährigen Bewohner. Nach seiner “Arbeit” erklärte er dem Kölner, dass ihm eine Rückzahlung zustehe. Um… » weiterlesen: Angeblicher Rauchmelder-Prüfer betrügt gezielt

„Ich gehe immer optimistisch durchs Leben“ – Portrait des Ur-Riehlers Uwe Grunert

Die „Känguruh-Siedlung“ ist vermutlich nur noch alteingesessenen Riehlern ein Begriff. Die Wohngegend zwischen Riehler, Niederländer und Tiergartenstraße war die erste Heimat von Uwe Grunert im beliebten Kölner Stadtteil. „Da habe ich ab 1958 gewohnt. Nach ein paar Jahren in Ehrenfeld bin ich mit meiner Familie in die ´Neue Heimat´, wie die Umgebung auch genannt wurde,… » weiterlesen: „Ich gehe immer optimistisch durchs Leben“ – Portrait des Ur-Riehlers Uwe Grunert

SilberdistelTV sucht weitere ehrenamtliche Mitarbeiter

Das wohl älteste TV-Team Deutschlands produziert einmal pro Woche eine rund 90-minütige Sendung, die mehrmals pro Tag in das Kabelnetz auf dem SBK-Gelände in Riehl eingespeist wird. Das Programm besteht vor allem aus Berichten und Informationen rund um  das Leben im Städt. Seniorenzentrum Köln-Riehl.Beispielsweise werden die gemeinsamen Ausflugsfahrten oder die kulturellen Veranstaltungen im Festsaal der… » weiterlesen: SilberdistelTV sucht weitere ehrenamtliche Mitarbeiter

Riehler Geschichte: Zooeingang

Am 10.6.1962 (Pfingsten) wurde der neue Zooeingang der Öffentlichkeit übergeben. Der alte kriegsbeschädigte Eingang, mit seinen markanten Hirschplastiken über dem Tor, musste wegen der geplanten Verbreiterung der Riehler Straße abgerissen werden. Der zweite, nicht so stark beschädigte, Hirsch wurde restauriert und hat einen würdigen Platz neben der Gastronomie im Zoo gefunden. Der Zoo verlor durch… » weiterlesen: Riehler Geschichte: Zooeingang

Konzert in der Stephanuskirche: „Pop trifft Classic“

Mit liturgischen ostkirchlichen Gesängen, Pop und Gospel bringen der Schweizer Männerchor „Propsteisänger Wagenhausen” und das Kölner Ensemble „ADRIENNE & FRIENDS” am 10. Juni 2017 in der Stephanuskirche ein spirituelles Fest der Stimmen zu Gehör. Beginn 19.00 Uhr, der Eintritt ist frei. » weiterlesen: Konzert in der Stephanuskirche: „Pop trifft Classic“

Wir suchen Sie und Ihre Geschichte!

Das Redaktionsteam möchte gerne ab sofort in unregelmäßigen Abständen interessante Personen aus Riehl vorstellen. Haben Sie ein schönes, seltenes oder sogar außergewöhnliches Hobby? Blicken Sie bis jetzt auf ein ereignisreiches Leben zurück, von dem Sie gerne anderen Senioren berichten möchten? Oder engagieren Sie sich ehrenamtlich in einem Verein oder einer Organisation? Dann scheuen Sie sich… » weiterlesen: Wir suchen Sie und Ihre Geschichte!

Erdbeerfest im Mitmach-Haus

Erdbeeren so weit das Auge reichte. Einen Nachmittag lang verwandelte sich der Garten des Mitmach-Hauses der Sozial-Betriebe-Köln (SBK) in ein Früchte-Paradies. Den 2,40 Meter langen Erdbeerkuchen ließ sich kaum einer der 80 Bewohnerinnen und Bewohner entgehen, einige hatten auch ihre Angehörigen zu dem Gartenfest eingeladen. Gut, wer sich beim Mittagessen zurückgehalten hatte, denn es wurden noch Erdbeer-Schoko-Spieße, Erdbeereis und Erdbeerbowle serviert. » weiterlesen: Erdbeerfest im Mitmach-Haus