Verliere nie die Hoffnung …

Verliere nie die Hoffnung
.
Ein Mann wurde versehentlich abends in ein Kühlhaus eingeschlossen.
Er wusste, dass bis zum nächsten Morgen niemand mehr kommen würde. Dies, so glaubte er, sei sein Todesurteil.
.
Er hatte keine Hoffnung, eine ganze Nacht bei solch extremer Kälte überleben zu können und darum schrieb er an seine Familie einen Abschiedsbrief.
.
Am nächsten Morgen fand man ihn tot auf. Jedoch war sein Tod für alle Beteiligten völlig rätselhaft, denn in der Nacht war die Kühlanlage ausgefallen und eigentlich hätte er überleben können. Er hatte jedoch die Hoffnung komplett aufgegeben und sich damit zum Tode verurteilt.
.
Hoffnung beibehalten ist eine Tugend, die Menschen in die Lage versetzt, auch in scheinbar ausweglosen Situationen nicht aufzugeben. Sie verleiht Stärke, Durchhaltevermögen  und Sinnhaftigkeit.
.
Das christliche Symbol für Hoffnung ist der Anker. Ein Anker hält ein Schiff und sichert es. Er bietet auch auf hoher See und bei Sturm Sicherheit.
.
von Reni Petersen

HTML Snippets Powered By : XYZScripts.com
%d Bloggern gefällt das: