Kategorie: Freizeit

Da ist man nach einem erfüllten Berufsleben auf einmal in Rente, die Kinder sind aus dem Haus, und plötzlich hat man ganz viel Zeit.
Endlich einmal die Dinge tun, die man immer schon tun wollte: Reisen, sich weiterbilden, lesen, malen, ins Theater gehen.
Natürlich macht der Haushalt immer noch Arbeit. Und Hobbies und Ehrenamt startet man auch nicht unbedingt erst im Alter.
Die gewonnene Zeit sollte man gut planen, Freundschaften pflegen und neue Kontakte knüpfen.
Gemeinsam gegen einsam ist nicht nur das Motto des Netzwerks Bergheim Süd-West. In der Kreisstadt gibt es viele Angebote, die sich gezielt an Senioren wenden – seien es Sport und Kultur oder auch freiwilliges Engagement.

Jeder kann auch selbst aktiv werden und mit Gleichgesinnten ein Projekt auf die Beine stellen. Bergheim bietet dafür spezielle Fördergelder. Ideen und Informationen bietet die Fachstelle Älterwerden.

Welche Freizeitstipps haben Sie?

Suchen Sie vielleicht noch Mitstreiter für Ihren Verein
oder wollen sich ehrenamtlich engagieren?

Welche Hilfen gibt es? Sprechen Sie uns an!

Neues Gipfelkreuz auf der Glessener Höhe

Am Gründonnerstag war das Gipfelkreuz auf der Glessener Höhe plötzlich weg.  Der großen Aufregung folgte rasche Erlösung: In nur drei Wochen war das gute Stück wieder an seinem Platz am höchsten Punkt des Rhein-Erft-Kreises. Das markante Wahrzeichen musste ausgetauscht werden, weil das Holz nach 22 Jahren marode war. Ein Glessener Bürger hatte die notwendige Restaurierung …

Weiterlesen

„Glessen läuft“ ist nicht zu bremsen

Benefizevent diesmal nicht mit Start und Ziel im Waldstadion

„Glessen läuft“ lässt sich auch vom verlängerten Lockdown nicht stoppen und findet 2021 mit angepasstem Konzept statt. Statt wie ursprünglich geplant zu einer Präsenzveranstaltung mit Start und Ziel im Glessener Waldstadion, laden die Organisatoren zu einem virtuellen Event zwischen dem 1. und 8. Mai ein. „Jeder …

Weiterlesen

„Bewegungskultur pur“ für Tiere in Not

Benefiz-Veranstaltung der Tierfreunde Rhein-Erft ist auf Kurs

Von Renate Könen

In der Zeit vom 02. bis einschließlich 30. Mai 2021 hat Jung und Alt, mit oder ohne Demenz bzw. Handikap, mit oder ohne Hund, die Möglichkeit, sich durch Bewegung auf unterschiedliche Weise für den guten Zweck fit zu machen. „Gehen, walken, joggen, radeln – Bewegungskultur …

Weiterlesen

Krimilesung zum Welttag des Buches

Ule Hansen ist das deutsch-amerikanische Autorenduo hinter der Emma Carow-Trilogie “Neuntöter”, “Blutbuche” und “Wassertöchter”, einer düsteren Thriller-Reihe, die in Berlin spielt (Band 1 ausgezeichnet mit dem Stuttgarter Krimipreis, nominiert für den Friedrich Glauser-Preis 2017). Gemeinsam lesen sie nun am 23. April 2021 um 19 Uhr aus Band 3 der Reihe, dem Krimi „Wassertöchter“. Auf Grund …

Weiterlesen

Tag der älteren Generation

Bundesfamilienministerin Franziska Giffey würdigt das Engagement älterer Menschen während der Corona-Pandemie

Seit mehr als einem Jahr müssen wir wegen Corona mit vielen persönlichen Einschränkungen leben – vor allem für ältere Menschen war und ist das nicht immer leicht. Doch viele Ältere sind während der Pandemie trotz allem aktiv geblieben (64,5 Prozent), ein Teil (7,7 Prozent) …

Weiterlesen

STADTRADEL-STAR gesucht!

Radeln im Wonnemonat Mai Auch in diesem Jahr heißt es wieder „STADTRADELN – radeln für ein gutes Klima“ in Bergheim. Im letzten Jahr haben sich bereits viele Menschen an der Aktion in Bergheim beteiligt, die viel Freude gemacht und einen positiven Beitrag zum Klimaschutz geleistet hat. So sind in 2020 insgesamt 431 Menschen für …

Weiterlesen

Mitmischen – Nacht der Bibliotheken online

Die Stadtbibliothek Bergheim mischt ebenfalls mit!

Eine gute Nachricht in Corona-Zeiten: Die „Nacht der Bibliotheken“ findet, wie geplant, am 19. März 2021, statt. Da davon auszugehen ist, dass, wenn überhaupt, nur wenig Publikum in die Bibliotheken kommen darf, tun Bibliotheken das, was sie mit ihren digitalen Angeboten auch in pandemiefreien Zeiten längst erfolgreich tun: Sie …

Weiterlesen

LitSchreib online – Deine Stimme zählt gegen Rassismus

querquadrath ist das neue Kreativlabor in Quadrath-Ichendorf. Hier wird experimentiert und ausprobiert – in Corona-Zeiten auch Online, mit Bewegung, mit Worten mit Musik und Theater. Jeder ist willkommen, ob erfahrener Bühnenprofi oder Neuling.

Am 19.02. und am 05.03.2021 von 17-18:30 Uhr sind Wortakrobat*innen gefragt: Gemeinsam soll ein Zeichen gegen Rassismus gesetzt werden. Vorerfahrungen sind …

Weiterlesen

Radfahren im Rheinland

Neue Faltkarte mit vielen Touren

Der Verein Radregion Rheinland hat eine neue Karte zum Thema „Radfahren im Rheinland“ aufgelegt . Fahrradfreunde finden hier einen Überblick über Themenradwege und die Sehenswürdigkeiten entlang der Routen.

Die Radregion Rheinland zeichnet sich durch zahlreiche interessante, kurze und ausgedehnte Touren zwischen Kerpen, Gummersbach, Meerbusch und Bad Honnef aus. Zum Inhalt …

Weiterlesen

Sonntagsspaziergang …

Sonntagsspaziergang . Bei schönstem Sonnenschein und klirrender Kälte wanderten wir heute um die Ronsdorfer Talsperre. Diese liegt in sehr schöner Landschaft und Wege in bestem Zustand laden ein, die Aussicht auf das Wasser, die Berge und Wälder zu genießen. Von dort gehen viele gut beschilderte  Wanderwege aus und man kann wählen zwischen kleinen und größeren …

Weiterlesen

Mehr lesen

HTML Snippets Powered By : XYZScripts.com