Riehler Straßennamen kurz erklärt

Manche Straßennamen in Riehl sind selbsterklärend wie die Leidener Straße, benannt nach der niederländischen Stadt mit der ältesten Universität des Landes (gegründet 1575). Bei anderen stellt sich die Frage: Wer oder was war der Namengeber? Wie bei der Hertha-Kraus-Straße.Die Hertha-Kraus-Straße verläuft von der Slaby- bis zur Boltensternstraße. Benannt ist sie nach der Leiterin des Wohlfahrtsamtes der Stadt Köln und Gründerin der Riehler Heimstätten (heute SBK). Hertha Kraus (1897-1968), eine überzeugte Sozialdemokratin, musste wegen ihrer jüdischen Herkunft 1933 in die USA emigrieren.

A. Krick

Jahrgang 1955, lebt seit 1999 in Riehl, verheiratet, als Journalistin freiberuflich seit 1998 für verschiedene Redaktionen und Institutionen tätig, hat 2011 die Website dein-riehl.de an den Start gebracht, organisiert seit 2012 eine jährliche Ausstellung Riehler Künstlerinnen und Künstler, war einige Jahre in der RIG im Vorstand aktiv.

Schreiben Sie einen Kommentar