12 öffentliche Trinkwasserstellen in Köln

Die nächste Hitzewelle kommt bestimmt: Wenn Sie im Stadtgebiet unterwegs sind und haben Ihre Wasserflasche vergessen – kein Problem. Ein Dutzend öffentliche Trinkwasserstellen gibt es seit einem Jahr im Stadtgebiet. Den ersten Anstoß für die Aufstellung von Trinkbrunnen gab es durch einen Antrag im Ausschuss „Anregungen und Beschwerden“ sowie von Schülerinnen und Schülern der Gesamtschule… » weiterlesen: 12 öffentliche Trinkwasserstellen in Köln

Neues Buch von Joachim Brokmeier

Joachim Brokmeier, bekannter Stadtteil-Historiker, hat es noch einmal gewagt. Acht Jahre nach Erscheinen seines dritten Buches folgt nur Nummer Vier: “Köln-Riehl – alte Ansichtskarten erzählen” ist vor wenigen Tagen auf den Markt gekommen. Auf 84 Seiten mit zahlreichen, oft farbigen Abbildungen historischer Ansichtskarten lässt er die jüngere Geschichte Riehls (die der letzten 160 Jahre) Revue… » weiterlesen: Neues Buch von Joachim Brokmeier

Freie Plätze in der Riehler Betreuungsgruppe für Menschen mit Demenz

In der Riehler Betreuungsgruppe für Menschen mit Demenz sind aktuell einige Plätze frei. Die Betreuungsgruppe des häuslichen Unterstützungsdienstes SenioAss soll Menschen mit Demenz gesellschaftliche Teilhabe ermöglichen und ihre Angehörigen zeitweise entlasten. Begleitet durch eine Fachkraft und freiwillige Helfer*innen wird dort gemeinsam Kaffee getrunken, gesungen, gebastelt und jahreszeitliche Feste gefeiert. Die Kosten von 10 Euro pro… » weiterlesen: Freie Plätze in der Riehler Betreuungsgruppe für Menschen mit Demenz

Schüler aus Riehl erhält Landespreis im Geschichtswettbewerb

“Wir, Nele Platten und Leon Küsche (Klasse 9c), haben in diesem Frühjahr am 27. Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten (Körber-Stiftung) teilgenommen. Seit heute ist es nun offiziell: Wir haben für unseren Beitrag einen Landespreis erhalten, den höchsten Preis, den man in der Landesrunde erhalten kann! Nun werden wir in die Bundesrunde weitervermittelt, in der wir im November… » weiterlesen: Schüler aus Riehl erhält Landespreis im Geschichtswettbewerb

Virtuelles Dialogcafé im Juni

Das „Virtuelle Dialogcafé“ findet ab sofort und auf Wunsch der Teilnehmer*innen nicht mehr freitags statt, sondern donnerstags um 14 Uhr (Check-In ab 13.30 Uhr). Hier eine Übersicht der Themen im Juni: 10. Juni: Ein Überraschungsnachmittag mit Elisabeth 17. Juni: Böse Kurzgeschichten von und mit Isolde 24. Juni: Zu Gast: Der Riehler Polizist Bernhard Münchhoff Jede*r… » weiterlesen: Virtuelles Dialogcafé im Juni

Sag’s uns: Online-Angebot der Stadt

Von A wie Altkleidercontainer über G wie Gully verstopft bis zu W wie Wilder Müll – über ein Online-Angebot der Stadt können alle Bürger die Stadtverwaltung über Probleme im Stadtbild informieren. Sei es, dass der Altkleidercontainer überquillt, ein Schrottfahrrad schon seit Wochen am Straßenrand liegt oder jemand die abgelegene Seitenstraße mit einer Müllkippe verwechselt hat… » weiterlesen: Sag’s uns: Online-Angebot der Stadt

Am 20. Mai ist Weltbienentag

“Ihre großartigen Leistungen begegnen uns jeden Tag: Bienen sorgen für unsere Nahrung und Gesundheit. Ihre Bauwerke und ihr Sozialverhalten sind für uns Innovationstreiber in Technik und Informatik. Kaum ein Tier begleitet die Entwicklung der Menschen so lange wie die Biene. Langfristig kann der Schutz und Nutzen der Bienen dazu beitragen Armut und Hunger zu verringern… » weiterlesen: Am 20. Mai ist Weltbienentag

“Ausgetrickst? Nicht mit uns!” Theaterstück zur Seniorenprävention jetzt auch als Film

Das Altentheater des Freien Werkstatt Theaters Köln hat gemeinsam mit der Polizei Köln und dem Sozialwerk der Kölner Polizei e.V. das bekannte Präventionstheater “Ausgetrickst – Nicht mit uns!” verfilmt. Das Altentheaterensemble zeigt darin, welche Tricks Betrüger und Diebe bei älteren Menschen anwenden und wie diese verhindert werden können. Dabei werden Situationen dargestellt, die zusammen mit der Polizei Köln erarbeitet wurden, teilweise… » weiterlesen: “Ausgetrickst? Nicht mit uns!” Theaterstück zur Seniorenprävention jetzt auch als Film

Riehl putzmunter

Am Samstag, den 10. April 2021 von 14-17 Uhr findet Riehl putzmunter, die traditionelle Aufräum- und Säuberungsaktion im Veedel, unter Coronabedingungen statt. Initiator Uwe Grunert bitte alle Teilnehmer: – Sammeln Sie möglichst in kleinen Gruppen mit Abstand, am besten mindestens 1,5 Meter – Tragen Sie eine Mund-Nase-Bedeckung, wenn Sie sich näher kommen. – Tragen Sie… » weiterlesen: Riehl putzmunter