Großes Nikolaussingen in Bergheim

Eröffnung des neuen Erftboulevards und verkaufsoffener Sonntag

Foto: Stadt Bergheim

Dieses Jahr veranstaltet die Kreisstadt Bergheim in Kooperation mit Radio Erft das nach eigenen Angaben “größte Mitsingkonzert im Rhein-Erft-Kreis” auf dem Hubert-Rheinfeld-Platz in Bergheim. Am Sonntag, den 04. Dezember 2022 stimmen die schönsten Weihnachtslieder auf die Adventszeit ein. Auf der großen Bühne findet ein buntes Programm für die ganze Familie statt.

Um 13.00 Uhr startet der verkaufsoffene Sonntag, der Gelegenheit dazu gibt, die ersten
Weihnachtseinkäufe bei einem Bummel durch die Innenstadt zu erledigen. Bei einer Fahrt mit der Bimmelbahn durch die Fußgängerzone bis hoch zum INTRO lässt sich die weihnachtliche Atmosphäre in vollen Zügen genießen. Radio Erft Moderatorin Julia Drexler und Moderator Marc Pesch begleiten durch das abwechslungsreiche Programm.

Um 14.00 Uhr eröffnet Bürgermeister Volker Mießeler den Erftboulevard. Nachdem die Bauarbeiten an der Kleinen Erft in der Bergheimer Innenstadt  abgeschlossen sind, nimmt Herr Reepel
vom Planungsbüro Reepel Schirmer Landschaftsarchitektur GbR  interessierte
Bürger*innen mit auf die Reise um die Kleine Erft und erläutert das
Planungskonzept mit seinen einzelnen Gestaltungselementen. Das Leuchtturmprojekt „Öffnen und
Erlebbarmachung der Kleinen Erft“ ist eine von 28 Maßnahmen des INSEK (Integrierte
Städtebauliches Entwicklungskonzept) Innenstadt. „Mit jeder INSEK-Maßnahme wird die
Innenstadt attraktiver und die Aufenthaltsqualität weiter aufgewertet“, so Mießeler.

Den stimmungsvollen Auftakt der Veranstaltung gestaltet die Showtanzgruppe der Ballett- und
Tanzschule Belaro um 15.00 Uhr. Der weihnachtliche Streetfoodmarkt lädt währenddessen zum
Schlemmen und Verweilen ein. Außerdem werden im Rahmen einer Tombola tolle Preise mit
einem Gesamtwert von über 2.000,- € verlost. Die Tombola-Lose können Sie am INSEK Stand
käuflich erwerben, der gesamte Erlös geht als Dank an die Organisationen der freiwillig
Engagierten, die im Rahmen der Veranstaltung geehrt werden.

Ab 16.00 Uhr stimmen die Sängerinnen der Funky Marys und der Chor „Friends of Music
Oberaußem“ mit weihnachtlichen Klängen auf die besinnliche Zeit ein. Vor Ort gibt es für jeden
ein Liederheft zum Mitnehmen. „Musik verbindet alle Generationen und endlich können wir wieder
gemeinsam in diesem schönen Rahmen die Weihnachtszeit einläuten“, freut sich Bürgermeister Volker
Mießeler.

HTML Snippets Powered By : XYZScripts.com
%d Bloggern gefällt das: