Andrea Floß

Author's posts

Kreativ in Wort, Bild und Ton

Netzwerktreffen der Lokalen Demenz-Allianz am 8. November 2019 beim DRK Bergheim

Die 5. Demenzwoche im Rhein-Erft-Kreis wirft ihre Schatten voraus: Zu Gast im Alten- und Pflegeheim des DRK Bergheim zurrte die Lokale Allianz für Menschen mit Demenz ihre zentrale Veranstaltung am 25. März 2020 im Kulturbahnhof Gleis 11 in Quadrath-Ichendorf schon mal fest. „Demenz …

Continue reading

Gewalt in der Pflege

  • Demenznetzwerktreffen im Rhein-Erft-Kreis am 29.10.2019
  • Mit der Lokalen Allianz für Menschen mit Demenz – Demenznetzwerk Rhein-Erft-Kreis ist ein breites Netzwerk aus Institutionen und freiwillig Engagierten entstanden, das Angehörigen und Betroffenen vor Ort umfassende Beratung und Hilfe bietet. Ziel des jährlichen Treffens der haupt- und ehrenamtlichen Akteure am 29. Oktober 2019 im Bergheimer Kreishaus war es, …

    Continue reading

    Fliegenpilze im Vorgarten – Giftpilz oder Glücksbringer?

    Es ist Herbst. Die Blätter fallen, die Pilze sprießen. Ein ganz besonders hübscher Vertreter dieser Art hat sich unter meine Birke im Vorgarten gesellt:  Eine kleine Schar Fliegenpilze.  Die alten Germanen glaubten, Fliegenpilze würden überall dort wachsen, wo Schaum aus dem Maul von Wotans Pferd auf die Erde getropft sei. Ob tödlicher Giftpilz oder Glücksbringer …

    Continue reading

    Stadtbibliothek bildet Vorlesepaten aus

    Vorlesen spannend gestalten

    Am Freitag, 8.11. findet von 15 bis 18 Uhr in der Stadtbibliothek ein Seminar für neue Vorlesepat*innen statt. Die Lese- und Literaturpädagogin Manuela Hantschel erarbeitet mit den Teilnehmern praxistaugliche Ansätze, wie sie eine geeignete Buchauswahl treffen, wie sie ihre Vorleseaktionen spannend gestalten können und auch Kinder, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, begeistern …

    Continue reading

    Auf der Achterbahn der großen Gefühle

    „Du bist meine Mutter“ zum Welt-Alzheimertag in Bergheim

    Großes Theater im Bergheimer MEDIO: Anlässlich des diesjährigen Welt-Alzheimertags holte die Lokale Allianz für Menschen mit Demenz „D.a.s Theater Köln“ mit seinem preisgekrönten Stück „Du bist meine Mutter“ in die Kreisstadt. Die Schauspielerin Gisela Nohl gibt in ihrer Doppelrolle als Tochter und Mutter der Krankheit ein Gesicht …

    Continue reading

    Sommerfest im Quartier

    Jahreschroniken dokumentieren grenzenlose Nachbarschaft in Niederaußem

    Für Hans Debuch und Carl Carstens war es ein großer Tag: Beim Sommerfest im Quartiersbüro Niederaußem enthüllten die beiden SeniorTrainer im EFI-Team Bergheim e. V. ihr gemeinsames Ehrenamts-Projekt: Drei liebevoll gestaltete Jahreschroniken, die die Entstehungsgeschichte des Treffpunkts aller Generationen und Kulturen dokumentieren.

    Seit 2017 ist die Kreisstadt Bergheim mit …

    Continue reading

    Landesburgen vom 12. bis 16. Jahrhundert

    Publikation des Bergheimer Geschichtsvereins

    Ob in Bergheim, Kaster oder Hambach, Burgen dienten der Herrschaft über Land und Leute.

    Heinz Andermahr erklärt in seinem Buch „Landesburgen in der Grafschaft, Markgrafschaft und im Herzogtum Jülich vom 12. bis zum 16. Jahrhundert“ deren Entstehung und Entwicklung.

    Auf dem Gebiet des Herzogtums Jülich entstanden bis zur Mitte des 16. …

    Continue reading

    Vom Erinnern und Verschwinden der gemeinsamen Geschichte

    „Du bist meine Mutter“ – „Großes Theater“ zum Welt-Alzheimertag

    Anlässlich des Welt-Alzheimertags holt die Lokale Allianz für Menschen mit Demenz Bergheim „D.a.S Theater“ ins MEDIO.RHEIN.ERFT. Das preisgekrönte Stück „Du bist meine Mutter“ des niederländischen Autors Joop Admiraal (1937-2006) beleuchtet das Thema Demenz auf vielschichtige Weise. In der Bergheimer Inszenierung spielt die Schauspielerin Gisela Nohl unter …

    Continue reading

    Bildungspaten für Quadrath-Ichendorf gesucht

    Unterstützungsangebot für Jugendliche

    Viele junge Menschen finden keinen oder nur sehr schwer den Zugang zu einer aussichtsreichen beruflichen Perspektive. Menschen mit Lebens- und Berufserfahrung, die ihnen dabei zur Seite stehen, stellen erfahrungsgemäß eine wesentliche und hilfreiche Unterstützung dar, Hemmnisse abzubauen, Strukturen aufzubauen, Barrieren zu überwinden oder sie fungieren einfach nur als Motivatoren und verlässliche Begleiter.

    Continue reading

    LiteraturHerbst Rhein-Erft 2019

    Lesungen in 10 Kommunen des Kreises: „Freiheit, die ich meine“

    Lesen für Jung und Alt soll informieren, unterhalten und neugierig machen. Dies zeigt sich auch in unserer Region. Der alljährlich stattfindende LiteraturHerbst in den Städten des Rhein- Erft-Kreises begeistert die Bürgerinnen und Bürger immer wieder aufs Neue. Die insgesamt 22 Lesungen zum LiteraturHerbst 2019 zum …

    Continue reading

    Load more

    HTML Snippets Powered By : XYZScripts.com