Hans-Jürgen Knabben

Hans-Jürgen Knabben Koordinator

Author's posts

Guter Rat …

Sage nie :“Ich muss.“ Sage stets:“Ich will!“ Und was du tust, wird leichtes Ziel und wird sogar zur Lust. Drum sage stets :“Ich will!“ Auf keinen Fall:“Ich muss.“

SüdWestWind informiert – Kulturwind 41

KulturWind 41 = Museumsbesuch mit privater Führung – Zusammenarbeit des SüdWestWind e.V. mit dem Museum BERGHEIMAT

Mit großer Freude zeigen wir unsere 41. KulturWind-Veranstaltung für den 8. November an, einen Museumsbesuch mit privater Führung durch die bekannte und beliebte Stadtführerin Astrid Machuj.

Wir treffen uns um 15:30h am FuNTASTIK in der MeissenerStr. 7 und gehen …

Continue reading

Tipp: Rosenkohl mal anders …

Rosenkohl mal anders

Zutaten

(für zwei bis drei Personen)

600 g Rosenkohl

3 EL Olivenöl

2 TL Honig

1 EL Balsamico

1 TL Meersalz

1 TL Pfeffer

1/2 TL Chiliflocken

Zubereitung

Backofen auf 200 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Den Rosenkohl putzen und halbieren, große Köpfe vierteln. In einer Schüssel Olivenöl, Honig, Balsamico und Gewürze vermengen und …

Continue reading

Lokale Allianz für Menschen mit Demenz Bergheim informiert …

Herzlichen Dank für die Einsendung Ihrer Demenz-Geschichte.

Eine Jury mit Vertretern aus der Lokalen Allianz für Menschen mit Demenz Bergheim wird nun die drei Texte auswählen, die im Rahmen einer Lesung anlässlich der Demenz-Woche am 25. März 2020 im Kulturbahnhof Gleis 11 der Öffentlichkeit vorgestellt werden sollen.

Alle Texte werden auch im Seniorenportal …

Continue reading

Gut Ding will …

* … Weile haben* .

Geduld  ist nicht nur eine Tugend, es ist eine echte Erfolgseigenschaft. Abwarten können. Es aushalten können, dass Dinge Zeit brauchen, um sich zu entwickeln. Nicht aufgeben. Anderen zugestehen, dass sie eine Aufgabe in ihrem Tempo erledigen. . Leider sind wir in der Hektik des Alltags oft mit ungeduldigen Menschen konfrontiert und können …

Continue reading

Ein Besuch in Luxemburg …

Ein Besuch der Stadt Luxemburg lohnt sich immer; hier Herbst- Impressionen aus Ober- und Unterstadt, alt und modern.

von Hilla Olnhoff

Hier eine kleine Fotoshow:

Paules Geschichten für Jungs“ in der Stadtbibliothek

Am Samstag, 19. Oktober 2019 um 11 Uhr gibt es in der Stadtbibliothek wieder „Paules Geschichten für Jungs“ ab 3 Jahren. Dieses Mal macht sich Vorlesepate Jeremy mit seinen kleinen Zuhörern zusammen mit dem Bilderbuch „Echte Bären fürchten sich nicht“ auf, nächtliche Monster im Wald zu suchen. Ob Familie Bär wohl welche findet? Jeden 1. und …

Continue reading

Witz des Tages: Autounfall

Bitte lächeln . Autounfall

Der Anwalt des schuldigen Fahrers fragt den Kläger: „Ist es richtig, dass Sie nach dem Unfall meinem Mandanten gesagt haben, Sie seien nicht verletzt?“ . „Ja, das ist richtig, aber dazu müssen Sie wissen, wie sich die Sache abgespielt hat: Also ich reite mit meinem Pferd ruhig die Straße entlang. Da kommt das Auto …

Continue reading

Mach es einfach …

Mach es einfach… . Früher war vieles so einfach:

Hatte jemand bei uns in der Nachbarschaft Geburtstag, brachten die Nachbarsfrauen ungefragt einen Kuchen vorbei. Benötigte jemand Hilfe an seinem Haus und jemand bekam dies mit, wurde ungefragt Hilfe angeboten. War jemand der alleine lebte krank, ging man vorbei und bot ihm an für ihn mit zu kochen …

Continue reading

Mentor – Die Leselernhelfer Bergheim informieren …

Heute wurden weitere neun Mentorinnen und Mentoren ausgebildet. Dank an die Seniorinnen und Senioren für ihr Engagement. Die Leselernkinder kommen diesmal von der Tierparkschule in Quadrath-Ichendorf und von der Fortunaschule in Oberaußem.

Dank an meine Ansprechpartnerinnen Frau Bar-Hod und Frau Giesen und an alle Lehrkräfte.

Natürlich auch an die Mentorinnen und Mentoren die schon länger …

Continue reading

Load more

HTML Snippets Powered By : XYZScripts.com