Tipp: Kidneybohnen-Sardinen-Salat

eine halbe rote Paprika, eine halbe gelbe Paprika waschen und kleinschneiden, dann sechs Minuten in Olivenöl mit Kräutern der Provence und Salz anbraten. Währenddessen  eine Dose Kidneybohnen im Sieb waschen und mit einer Dose Sardinen (Bio, Hälfte vom Öl weggießen) mischen.

Ein Stück weißen Rettich drüber reiben und  eine halbe Zitrone auspressen.

Alles mischen und genießen!
.
von Gertrud Breuer

HTML Snippets Powered By : XYZScripts.com
%d Bloggern gefällt das: