Bergheimer Sommerpark

Datum/Uhrzeit
Datum - 16. Jul 2021 - 25. Jul 2021
14:00 - 22:00

Location
Festwiese vor dem Aachener Tor

Kategorie(n)


Spenden für die Hochwasseropfer – Ein paar Stunden Ablenkung

Es war eine stille und respektvolle Eröffnung. Der Bergheimer Sommerpark startete am Montag, den 19.07.2021 ab 14 Uhr vor dem Aachener Tor mit einer Halbmast-Beflaggung und ohne Musik. Vor Ort sind Sammelbüchsen für die Hochwasseropfer aufgestellt und die Schausteller des Sommerparks werden den gesammelten Betrag am Ende der Kirmes um einen eigenen Betrag aufstocken.

Eventuell Verlängerung bis 26. oder 27. Juli 2021

Es ist eine große Geste, wenn man bedenkt, welche finanziellen Einbußen gerade die Schausteller in der Corona Pandemie hinnehmen mussten, so Stadtsprecherin Christina Conen. Auch wenn es nur ein Tropfen auf den heißen Stein ist, sind alle Kinder aus den vom Hochwasser betroffenen Gebieten am 22.07.2021 ab 14 Uhr zum Bergheimer Sommerpark eingeladen und erhalten kostenlose Pommes, Popcorn und Freifahrten. Hierzu müssen sich die Kinder im Alter bis 14 Jahren aus dem Bereich der PLZ 50374 (Erftstadt), am Eingang entsprechend ausweisen. Dann erhalten sie einen „Bummelpass“ mit Vergünstigungen und Gutscheinen, der hoffentlich zu ein paar Stunden Ablenkung führen wird.

Aufgrund der Verschiebung des Sommerparks und auch in Abhängigkeit von der Nachfrage wird dieser eventuell bis zum 26.07.21 oder 27.07.21 verlängert. Die Kreisstadt Bergheim hofft, dass der Bergheimer Sommerpark nicht nur für alle, die sich nach der Corona Pandemie auf ein wenig Normalität freuen, eine willkommene Abwechslung ist, sondern dass er auch denen, die durch die die schreckliche Hochwasserlage betroffen sind, zumindest ein kleines Lächeln aufs Gesicht zaubert.

Lade Karte ...
HTML Snippets Powered By : XYZScripts.com
%d Bloggern gefällt das: