Zurück zu Themen

Mobilität

_DSC4900Auch ältere Menschen wollen den Anschluss nicht verlieren und mobil bleiben.
Ob mit dem eigenen Auto, öffentlichen Verkehrsmitteln, dem Fahrrad oder als Fußgänger – Selbstständigkeit wird großgeschrieben und ist die Voraussetzung für eine aktive Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Rücksicht und Respekt gilt für alle Verkehrsteilnehmer. Dazu gehört auch, sich seine Einschränkungen bewusst zu machen und andere nicht zu gefährden. Viele würden liebend gern auf ihr Auto verzichten, wenn es sinnvolle Alternativen gäbe. Von kurzen Wegen und einer guten Infrastruktur profitieren alle. Doch immer mehr Unternehmen und Geschäfte siedeln sich am Stadtrand an oder verschwinden ganz aus den Stadtteilen. Sind Dienstleister und Einzelhändler in Bergheim gut zu erreichen? Haben sie einen Lieferservice oder mobile Angebote für Senioren? Was tut die Stadt Bergheim für die Sicherheit seiner älteren Bürgerinnen und Bürger? Gibt es ein gut ausgebautes Wegenetz und Barrierefreiheit? Und wie ist der Service im öffentlichen Nahverkehr?

 

Was wünschen Sie sich, um in Bergheim mobil zu bleiben? Was muss sich ändern?

Wenden Sie sich gern an Ihr Online-Team. 

 

HTML Snippets Powered By : XYZScripts.com
%d Bloggern gefällt das: