Eröffnung von Kölns kleinster Galerie im SBK

Am Freitag, den 13. Juli, wird um 15 Uhr von SBK-Geschäftsführerin Gabriele Patzke die kleinste Galerie Kölns, das Waagehaus, eröffnet. Als erste werden Anne Krick (Objekte) und Alper Kara (Malerei) in dem bunten Häuschen ihre Werke ausstellen. Die Ausstellung ist bis zum 26. August jeden Sonntag von 14 bis 16 Uhr geöffnet. Auch außerhalb dieser Zeiten… » weiterlesen: Eröffnung von Kölns kleinster Galerie im SBK

Rheinhochwasser in Riehl

 „Der Rhein steigt mit drei Zentimetern pro Stunde etwas schneller als erwartet”, sagte Henning Werker, Leiter der wegen der aktuellen Hochwasserlage am Freitag eingerichteten Hochwasserschutzzentrale, heute morgen gegenüber der Bild-Zeitung. Um 10 Uhr heute lag der Pegel bei 7,95 Meter. “Heute gegen 18:00 Uhr wird ein Rheinwasserstand von 8,25 m KP ± 5 cm erwartet. Am Sonntag erwarten wir gegen 18:00 Uhr einen Wasserstand von 8,60m KP ± 10 cm. Derzeit wird der maximale Wasserstand um 9,00 m KP im Laufe des Montages erwartet”, teilt die Hochwasserschutzzentrale auf ihrer Webseite mit. » weiterlesen: Rheinhochwasser in Riehl

Kunst in der Unterkirche voller Erfolg!

Vom 1. bis zum 10. September fand in der Unterkirche von St. Engelbert wieder die inzwischen schon traditionelle Veranstaltung “Kunst in der Unterkirche” statt, bei der Riehler Künstler die Gelegenheit bekamen, ihr Können zu zeigen. Für diejenigen, die diese gelungene Veranstaltung verpasst haben, haben wir extra noch einmal ein paar Eindrücke zusammengestellt. Die Bilder stammen… » weiterlesen: Kunst in der Unterkirche voller Erfolg!

Riehl in alten Ansichten

Der Kiosk auf dem Riehler Plätzchen hat auf der Außenseite einer Türe 20 alte Ansichten von Riehl mit kurzen Erläuterungen aus der Sammlung Brokmeier ausgestellt. So kann man sich an die Sehenswürdigkeiten und gastronomischen Höhepunkte von Riehl erinnern. Natürlich fehlen weder der Zoo mit seinem markanten Eingang noch die Flora. Die kleine Ausstellung zieht viele… » weiterlesen: Riehl in alten Ansichten