Februar 2016 archive

Was zum schmunzeln …

Gott und der Hauptgewinn … » Moishe bittet jeden Abend vor dem Schlafengehen: «Ach Herr, mach dass ich gewinn Hauptgewinn in Lotterie!» So geht das jahrein und jahraus. Moishe wird über die Jahre alt und klapprig, aber er bittet jeden Abend: «Herr, mach, dass ich gewinn Hauptgewinn in Lotterie!» Eines Abends antwortet eine Stimme: …

Continue reading

Wanderung zur Pfarr- und Wallfahrtskirche St. Mariä Heimsuchung

Wir waren wandern… und besuchten den Wallfahrtsort MG- Hehn…

Inmitten von Bäumen und Rhododendron-Büschen liegt im Hehner Ortskern die Kirche St. Mariä Heimsuchung. Gemeinsam mit der Marienkapelle, der Marienstatue und den Grottenanlagen bildet Sie einen herrlichen Ort der Ruhe und der Einkehr.

Im Inneren fällt dem Besucher sofort die einladende Weite der Kirche auf. Das …

Continue reading

Wenn das Glück anklopft …

Manchmal läuft uns das Glück über den Weg,

aber wir haben die Augen gerade ganz woanders.

Manchmal klopft es sogar an unsere Tür,

aber wir sind zu beschäftigt, sie zu öffnen.

Das Beste ist, wir sind jederzeit auf seinen Besuch gefasst

und laden es ein, recht lange zu verweilen.

(Ashley Lippert)

Fische-Zeit …

Ab dem 21. Februar geht die Sonne in die Fische, das letzte Zeichen im Tierkreis, der Sonnenzyklus ist damit geschlossen. Damit das Neue beginnen kann, muss von den alten Resten gereinigt werden, nicht zufällig bedeutet Fische-Zeit auch Fastenzeit. Das gilt auch für nichtgläubige Menschen, man schwingt sich nur auf die Jahres-Energie ein und dann …

Continue reading

Es war ein schöner Tag …

Weitsicht, Nahsicht…

Ein wenig mit dem Tele-Objektiv gespielt…

Und eine kleine Wanderung durchgeführt!

 

Abzocke im Alltag

Am 23.2. fand im Bürgerhaus Neu-Etzweiler ein Vortrag über allgemeine Fallen und Betrügereien im täglichen Leben statt. Ich war angenehm überrascht, denn jeder Besucher wurde erst einmal zu einer Tasse Kaffee und Brötchen eingeladen. Zu Beginn fand durch einen Moderator die Begrüßung sowie Vorstellung der einzelnen Vertreter von Verbraucherschutz, Landesseniorenvertreter, Vertreter des Bürgermeisters von Elsdorf …

Continue reading

Der geschenkte Tag

Zum Schalttag am 29. Februar Am Montag haben wir mit dem 29. Februar einen zusätzlichen Tag. 2016 ist ein Schaltjahr – alle vier Jahre haben wir 24 Stunden mehr. Warum eigentlich? Ein astronomisches Jahr (auch Sonnenjahr oder tropisches Jahr genannt) ist der Zeitraum, den die Erde braucht, um sich einmal um die Sonne zu …

Continue reading

Wie haben wir eigentlich überlebt?

Wer heute so an die 65 Jahre alt ist, muss sich wundern, dass er überhaupt überlebt hat. Als Kinder saßen wir in Autos ohne Sicherheitsgurte und ohne Airbags. Auf dem Fahrrad trugen wir keinen Helm. Wir hatten kein Kinderfahrrad und konnten mit einem Bein unter der Stange des Herrenfahrrads fahren. Wir tranken Wasser aus dem …

Continue reading

Nichts ist mehr, wie es einmal war!

Ich weiß nicht, wer diesen Text verfasst hat, aber mich sprach er auf Anhieb an. Manche der Aussagen könnten von mir sein! Vielleicht geht es den geschätzten Lesern auch so.

Nichts, aber auch gar nichts ist mehr, wie es mal war! Zum Beispiel der Weg bis an die Ecke – der ist inzwischen doppelt so …

Continue reading

Neue Außenrückgabe in der Stadtbibliothek

Über die neue Außenrückgabe der Stadtbibliothek Bergheim  können jetzt rund um die Uhr Medien zurückgegeben werden. Die Einführung eines Rückgabeautomaten ist ein weiterer großer Schritt der Stadtbibliothek Bergheim, die EDV-Ausstattung im Kundenbereich zu modernisieren. Mit Hilfe dieses Selbstverbuchungsterminals können Kunden Medien von außen selbst verbuchen und deaktivieren. Der Automat erkennt entliehene Medien und nimmt diese …

Continue reading

Load more

HTML Snippets Powered By : XYZScripts.com