Ein Portal (nicht nur) für Senioren …

Seit über fünf Jahren dreht sich beim Seniorenportal Bergheim alles um das Thema Älterwerden. Hier finden Sie nützliche Informationen, Tipps und Termine und können Ihre Erfahrungen weitergeben – frei nach dem Motto „Gemeinsam geht’s besser“. Auf Initiative der Stadt Bergheim entstanden, kümmert sich heute ein  ehrenamtliches Redaktionsteam selbständig um die Inhalte der Webseite.

Unser WebSite… Merken!

Ob Gesundheit, Wohnen, Pflege oder Freizeit, die Themen sind bunt und vielfältig. „Unser besonderes Augenmerk gilt der bunten Vielfalt, die Bergheim und insbesondere seine Ortsteile ausmachen.“ Alle zwei Wochen montags treffen sich die Online-Redakteure im Rathaus und besprechen, was es Neues gibt. Koordiniert wird das Team von dem ehrenamtlichen IT-Manager und Technik-Experten Hans-Jürgen Knabben, der mit seinen PC-Kursen im CuraCon Bergheim Seniorinnen und Senioren auch persönlich mit Rat und Tat zur Seite steht.

Das Seniorenportal: Alles auf einen Klick

Unterstützt wird das Kernteam inzwischen von einem Stamm ehrenamtlicher Stadtteil-Reporter, die kleine Reportagen und Fotos einsenden. „Die Seite ist längst nicht nur ein virtueller Treffpunkt für Fachleute aus der Seniorenarbeit, sondern eine Fundgrube für alle, die sich informieren oder einfach nur Spaß haben wollen“, sagt Hans-Jürgen Knabben. Während Teamkollegin Christa Commers lustige „Geschichten aus der Nachbarschaft“, kleine Spiele, Rezepte, Witze, Buch- und Veranstaltungstipps locker unterhalten, schlagen die Rubriken „Lokale Allianz für Menschen mit Demenz“ oder „Interkulturelle Pflege“ auch ernstere Töne an. Mit der Dienstleistungs- und der Wohnungsbörse sind zwei Serviceangebote entstanden, bei denen Senioren für andere aktiv werden und sich gegenseitig helfen können.

Laufen und Liken

Große Bühne beim City-Fest

Ob beim Flashmob zum Welt-Alzheimertag oder beim Bergheimer Cityfest – Hans-Jürgen Knabben lässt keine Gelegenheit aus, um für das Seniorenportal zu werben. Auf der Jagd nach Klicks ist sich der geborene Netzwerker für nichts zu schade: Am Ehrenamtstag stand er mit Teamkollegen auf der großen Bühne in der Bergheimer Fußgängerzone und rappte gemeinsam mit Jugendlichen. Ob beim Biathlon oder beim 10 km langen Abendlauf trug er stolz das Seniorenportal-T-Shirt. Was die Besucherzahlen aber am meisten in die Höhe getrieben hat, ist die zusätzliche Facebook-Seite mit täglichen Anstupsern. Auch eine selbstprogrammierte App hält die Fans immer auf dem Laufenden.

Wir haben täglich inzwischen bis zu 250 Klicks. Wenn es so gut weiterläuft, sind wir bald bei 200.000 Besuchern“, freut sich der Macher über seinen Erfolg.
Zum Vergleich: Im ersten Jahr waren es gerade mal knapp 7.000, die das Seniorenportal angeklickt haben.

Eigentlich hätten wir es ja Infoportal Bergheim und nicht Seniorenportal nennen sollen! Denn Älterwerden geht ja alle Generationen an.

„Gemeinsam geht´s besser“ ist ja unser Slogan!

Mehr Infos:

Seniorenportal Bergheim,
Hans-Jürgen-Knabben,
Telefon 0171 / 33 57 218,
E-Mail:
senioren-online@gmx.de.

Stadt Bergheim,
Katrin Tegude,
Fachstelle Älterwerden,
Telefon: 02271/ 89 529
E-Mail: aelterwerden@bergheim.de

HTML Snippets Powered By : XYZScripts.com
%d Bloggern gefällt das: