Tipp: Wir backen ein Brot ..,

NUSSBROT … schon der Duft ein Genuss

.
Zutaten
600 g Dinkelmehl
200 g Weizenmehl
200 g Roggenmehl
1 Würfel frische Hefe
630 ml lauwarmes Wasser
60 g Walnüsse
60 g Mandeln
60 g Haselnüsse
60 g Cashewkerne
20 g Zuckerrübensirup
50 g Walnussöl
2 TL Salz
1/2 TL Zucker

Zubereitung

Für das Brot die Mehlsorten in einer Schüssel vermischen. Die Hefe im Wasser zerbröseln und zum Mehl geben.
Alle Nüsse grob hacken. Nüsse, Sirup, Öl und Gewürze zum Vorteig geben und alles in der Küchenmaschine oder mit dem Knethaken des Handrührgeräts ca. 5 min kneten.
Den Teig mit einem Handtuch abdecken und ca. 30 min gehen lassen. Dann mit bemehlten Händen Brotlaib in gewünschter Größe formen. Wieder mit einem Handtuch abdecken und noch einmal 30 min gehen lassen. Im vorgeheizten Backofen je nach Größe der Brotlaibe 20–40 min bei 200 °C Ober- und Unterhitze backen. Tipp: Das Brot ist fertig gebacken, wenn es beim Draufklopfen hohl klingt.

Übrigens:
Die Nüsse können auch durch andere Sorten ersetzt oder in anderer Menge kombiniert werden, solange insgesamt 240 g verwendet werden. Und wer es süß liebt, schneidet ein Banane mit in den Teig.

HTML Snippets Powered By : XYZScripts.com
%d Bloggern gefällt das: