NETT SEIN …

Nett ist die kleine Schwester von Glück und Zufriedenheit. Wie wohltuend ist es, auf einen freundlichen Menschen zu treffen. Jemand der unaufgefordert am Kinderwagen anpackt, an der Bustür, jemand, der dir Platz in der vollen Bahn anbietet. Jemand der in einem Cafe anonym einen Kaffee bezahlt für einen Bedürftigen. Und das Tolle ist: Freundlichkeit ist auch sehr freundlich zu uns…
Erstens kann sie zu einer Kettenreaktion führen, indem aus einer guten Tat sich dann auch andere beteiligen. Und zweitens macht sie auch den Freundlichen gut gelaunt und ein kleines bisschen stolz, wenn der Beschenkte sich freut. Also mach doch öfter mal ein ehrlich gemeintes Kompliment. Lass mal jemanden an der Kasse vor.  Halte die Tür auf. Bring dem Obdachlosen was mit vom Einkauf. Gib mal ein besonders großes Trinkgeld, wenn der Kellner nett war. Lächle jemanden auf der Straße an. Sag auch mal einem Postbote, Müllmann, Polizist danke. Überlass einem anderen die Parklücke.
Schicke jemandem anonym Blumen.
Hab mal ein offenes Ohr für jemanden.
Schreib deinem Partner mal auf, was du alles toll findest an ihm.
.
Alles nicht schwer… und macht das Leben schöner!


.
von Annemarie Esser

HTML Snippets Powered By : XYZScripts.com
%d Bloggern gefällt das: