Zurück zu Beschreibungen der Stadtteile

Beschreibung-Niederaußem

Eine Entdeckung, die sich lohnt.
Niederaußem liegt an der Bundesstraße 477, die nach Neuss führt. Dort befindet sich das moderne Boa-Kraftwerk – eine Besichtigung, die immer wieder fasziniert. Doch es gibt auch noch ein ganz anderes Gesicht des Stadtteils. Es wird geprägt durch die alte Niederaußemer Kirche, ein Schmuckstück sakraler Baukunst, gut erhaltene Höfe und denkmalgeschützte herrschaftliche Villen. 
 
Niederaußem gestern und heute
Niederaußem wird 962 in der Schenkungsurkunde des Kölner Erzbischofs Bruno I. unter dem Namen Oluesheim erwähnt.

Mit der BoA, dem Braunkohlekraftwerk mit optimierter Anlagentechnik, ist hier das modernste Kraftwerk der Welt angesiedelt. Dieser weit über die Region hinaus bekannte und gefragte Energiestandort bedeutet Zukunftschancen und attraktive Arbeitsplätze.

Positive Zukunftsperspektiven bietet das neue Wohngebiet „Im Euel“ auf der Grenze der beiden großen nördlichen Stadtteile Niederaußem und Oberaußem. Hier haben sich in einem ersten Schritt zwei große Discounter angesiedelt, so dass die Versorgungsstruktur deutlich verbessert wurde. Im nächsten Schritt sollen hier bis zu 40 Häuser gebaut werden. Hier können sich junge Familien ihren Traum von den eigenen vier  Wänden erfüllen.

Quelle: www.bergheim.de

HTML Snippets Powered By : XYZScripts.com
%d Bloggern gefällt das: