Zurück zu Beschreibungen der Stadtteile

Beschreibung-Zieverich

Ein Fisch an der Angel
Nicht nur Fische der unterschiedlichsten Art tummeln sich an der alten Zievericher Mühle und am Angelpark. Denn hier ist ein beliebter Treffpunkt für Radler und Wanderer, die auf ihren Touren entlang der Erft gern am Gasthaus im Grünen pausieren.
 
Zieverich gestern und heute
Zieverich, das 898 an das Stift Essen geschenkt wurde, war Teil der mittelalterlichen Stadt Bergheim. Wegen der Lage außerhalb der Stadtmauer nannten sich die Bewohner „Außenbürger“. Der Stadtteil ist heute weit über den alten Ortskern hinaus gewachsen.

Im Zievericher Gewerbegebiet haben sich viele Betriebe angesiedelt, die zahlreiche Ausbildungs- und Arbeitsplätze bieten.
Die ausgedehnten Sport- und Freizeitanlagen im Bereich der „Thorrer Wiesen“ bieten gute Freizeitmöglichkeiten und Gelegenheit zu entspannen

Quelle: www.bergheim.de

HTML Snippets Powered By : XYZScripts.com
%d Bloggern gefällt das: