Schnupperkurs „Arabisch“ gestartet

Die arabische Kultur war in vielen Dingen Vorreiter und noch heute zehrt die westliche Welt davon. Beispielsweise hat unser Zahlensystem seine Wurzeln im Arabischen und viele Menschen reisen nach Dubai, Marokko und Ägypten, um sich an Kulturschätzen, Gaumenfreuden und der besonderen Gastfreundschaft zu erfreuen.

Sprachliche Herausforderung

Ali Al-Sammarrai, ein Journalist aus Syrien, der mit seiner Familie seit 2015 in Deutschland lebt, engagiert sich ehrenamtlich im Hagelkreuz und bietet mit seinem Schnupperkurs Arabisch eine spannende sprachliche Herausforderung: Gleich am ersten Kursabend begrüßte er sechs interessierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Quartiersbüro.

Eine sprachliche Reise beginnt

Los ging es mit ersten Erklärungen und unmittelbar mit praktischen Übungen rund um das Alphabet, die Schriftzeichen und die neuen – noch ungewohnten – Laute. Am Ende der sechs Abende sollte schon eine höfliche Begrüßungsformel oder die Bestellung eins leckeren Nationalgerichts in einem Restaurant möglich sein. Der Schnupperkurs läuft immer

dienstags, 17.30 Uhr – 19 Uhr, bis 14. Dezember 2021

Übrigens …

Rund 325 Millionen Menschen haben Arabisch als Muttersprache.

In 27 Ländern kann man sich auf Arabisch mit den Einheimischen verständigen.

Arabisch ist eine der sechs offiziellen Amtssprachen der Vereinigten Nationen. rs