Corona-Virus – Auswirkungen im Quartier Hagelkreuz

Aktivitäten abgesagt:

Bedauerlicherweise müssen aufgrund des Corona-Viruses in Anlehnung an die Bekanntmachungen des Landes Nordrhein Westfalens und der Stadt Kempen bis zu den Osterferien einschließlich Sonntag, 19. April 2020, alle öffentlichen Veranstaltungen im Quartier abgesagt werden. » weiterlesen: Corona-Virus – Auswirkungen im Quartier Hagelkreuz

Hochleistungssport war gestern – kontinuierliche Bewegung ist im Alter wichtig

Gruppenfoto
Fit sein im Alter: Bewegung ist für die Gesundheit von Körper und Geist sehr wichtig und macht in der Gruppe viel Spaß

Es ist Dienstag, kurz vor 10 Uhr im Pfarrheim Christ-König auf dem Concordienplatz 12 in Kempen: Frauen und Männer zwischen 65 und 83 kommen in den Saal, hängen Taschen und Mäntel an die Garderobe, holen sich einen Stuhl, tauschen Neuigkeiten aus und warten auf Günter Bregullas Begrüßung. Jetzt geht es los …. » weiterlesen: Hochleistungssport war gestern – kontinuierliche Bewegung ist im Alter wichtig

Musical „Der kleine Tag“ begeistert das Publikum

Foto von arbeitenden Chormitgliedern an ihren Bühnenbildern zum Musical
Emsige Chormitglieder gestalten die passenden Bühnenbilder zum Musical

25 Chormitglieder bringen beliebtes Musical auf die Bühne

Eine ganz besondere Überraschung haben ehemalige und aktuelle Chormitglieder für Christ-König-Küster und Chorleiter Ralph Hövel zum 60. Geburtstag: Mit ganz viel Elan und Freude schlüpfen über 25 Darsteller in verschiedene Rollen des Musicals „Der kleine Tag – Auf dem Lichtstrahl zur Erde und zurück“, welches sie bereits 2002 und 2009 aufgeführt haben.

» weiterlesen: Musical „Der kleine Tag“ begeistert das Publikum

Karnevalsfeier im Begegnungscafé

Gekonnte Tanzdarbietungen der Kindertanzgruppe KG Narrenzunft Kempen

mit dem Kempener Prinzenpaar und der Narrenzunft Kempen

Tanz und Musik, Schminken und Spiele für Kinder stehen bei der Karnevalsfeier im Begegnungscafé am Freitag, 7. Februar 2020, auf dem Programm. Die fröhliche Party mit Flüchtlingen und interessierten Kempener Bürgern im geschmückten Gemeindezentrum der evangelischen Thomaskirche wird die Kindertanzgruppe der Karnevalsgesellschaft Narrenzunft Kempen bereichern. » weiterlesen: Karnevalsfeier im Begegnungscafé

Wenn aus Farben Bilder werden

Foto Hilfe beim Malen
José Kamper zeigt gerne wie es geht.

Seit dem 11.9.2019 findet jeden Mittwoch Morgen ein offener Malkreis unter der Leitung von José Kamper im Quartiersbüro Hagelkreuz statt. Im Schnitt kommen 3 – 4 Teilnehmerinnen, die in entspannter und lockerer Atmosphäre ihre Fertigkeiten im Aquarellmalen verbessern wollen. » weiterlesen: Wenn aus Farben Bilder werden

St. Nikolaus kommt bei jedem Wetter!

Der Nikolaus kommt! Am Abend des 6. Dezember glitzert der Weihnachtsbaum auf dem Concordienplatz. Es regnet, ist kalt und windig. Plötzlich hört man Musik und pünktlich um 18 Uhr erscheint der Nikolaus. In traditioneller Tracht mit rotem Mantel, Mytra und Bischofsstab hat er sein goldenes Buch in der Hand. Mitgebracht hat er seinen Helfer Knecht… » weiterlesen: St. Nikolaus kommt bei jedem Wetter!

Ich lebe im Hagelkreuz, weil …

„Hier ist alles so wunderbar grün“, freut sich Eilen Almohamd bei einem Spaziergang auf dem Concordienplatz mit ihrem fünf Monate altem Säugling im Kinderwagen. Sie ist vor fünf Jahren aus Syrien gekommen und lernt neben vielen neuen – uns selbstverständlichen Alltäglichkeiten – fleißig Deutsch. » weiterlesen: Ich lebe im Hagelkreuz, weil …

Die 4 von der Schmökerbude

Foto Schmökerbude
Die Schmökernde auf dem Concordienplatz.

Telefonzellen-Bibliothek feiert ersten Geburtstag

Seit mehr als 12 Monaten kümmern sich Monika Büskens, Brigitte Prießen, José Kamper und Hildegard Dreschmann um die kleine, grüne, öffentliche Bibliothek am Concordienplatz. Ein guter Grund, die Ehrenamtlerinnen für das tägliche Engagement in einem Quadratmeter-Bücherwelt zu würdigen. Ja, richtig gelesen: Jeden Tag kommt eine der Damen, um nach dem Rechten in der Schmökerbude zu sehen, rund 200 Bücher zu ordnen und die Auswahl mit neuen Büchern zu bereichern. » weiterlesen: Die 4 von der Schmökerbude

Sommerfest der Generationen bei der Senioren-Initiative

Foto am Bierwagen vor der Senioren Initiative
Am Bierwagen konnte man die frühen Regenschauer trocken überstehen.

Mit einem bunten Programm und dem Slogan: „Bringen Sie Freunde und ihre Familie mit“, lud die Senioren-Initiative Altenhilfe Kempen e. V., am Samstagnachmittag, 17. August, Groß und Klein, Singles und Paare zum „Sommerfest der Generationen“ ins Haus Wiesengrund ein.

Selbst kleine Regenschauer hielten die Kempener Bürgerinnen und Bürger nicht von ihrem Kommen ab. » weiterlesen: Sommerfest der Generationen bei der Senioren-Initiative