Pralles Leben in Totholzhecke – ökologischer Lebensraum für Tiere

Foto BenjesheckeDie naturnahen Urban Gardening-Hobbygärtner aus dem Hagelkreuz haben mit dem Anlegen einer Totholzhecke auf der Nansenstraße begonnen. Trotz des Namens steckt in der – auch Benjeshecke genannten – Begrenzung pralles ökologisches Leben für Igel, Bienen und vielerlei Krabbelgetier. » weiterlesen: Pralles Leben in Totholzhecke – ökologischer Lebensraum für Tiere

Infotreff Mobile Endgeräte findet in Präsenz statt

Foto Smartphone
Viele bunte Apps …

Am Mittwoch, dem 16.06.2021 findet wieder der Infotreff Mobile Endgeräte statt. Ausnahmsweise beginnt  der Treff um 16:00 und dauert bis 17:30. Diesmal ist es aufgrund der niedrigen Corona-Inzidenzen möglich, persönlich in das Quartiersbüro Hagelkreuz zu kommen und sich kostenlos bei Problemen mit mobilen Endgeräten (Laptop, Tablet oder Smartphone) helfen zu lassen. Wir nehmen uns gerne Zeit und begleiten Sie in die digitale Welt. » weiterlesen: Infotreff Mobile Endgeräte findet in Präsenz statt

Outdoor Fitness gleich um die Ecke: Calisthenics-Anlage am Hagelkreuzweg eingeweiht

Foto Willi StenhorstDie Stadt Kempen hat in Gemeinschaft mit dem Bürgerverein Kempen-Hagelkreuz e.V. eine Calisthenics-Anlage am Hagelkreuzweg errichtet und Bürgermeister Christoph Dellmanns hat die neue Sportanlage eingeweiht. Was dies genau ist und welche Baumaßnahmen dafür möglich sind, erklären Willi Stenhorst vom Bürgerverein und Patricia Schürmann, Amtsleiterin des Grünflächenamtes der Stadt Kempen. Gespendet werden die Geräte von der Sparkasse Krefeld und den Stadtwerken; die Installation und Pflege der Geräte übernimmt die Stadt Kempen. » weiterlesen: Outdoor Fitness gleich um die Ecke: Calisthenics-Anlage am Hagelkreuzweg eingeweiht

Stadtbibliothek Kempen macht es möglich: Die Welt der Zeitungen und Zeitschriften erkunden

Foto Bibliotheksausweis
Mit dem Ausweis der Stadtbibliothek Kempen eröffnen sich auch digitale Angebote.

Benutzer der Stadtbibliothek Kempen haben es gut: Seit dem 1. Mai 2021 können sie im Rahmen ihrer Mitgliedschaft kostenlos in über 7.000 internationalen Zeitungen, Magazine und Zeitschriften in ca. 60 Sprachen stöbern. Die Stadt ist dazu eine Kooperation mit dem Angebot PressReader eingegangen. Dahinter verbirgt sich eine kanadische Firma, die bereits seit 2003 im Internet digitalisierte Zeitschriften anbietet. » weiterlesen: Stadtbibliothek Kempen macht es möglich: Die Welt der Zeitungen und Zeitschriften erkunden

Pflanzvirus ausgebrochen: Hagelkreuzer machen mit beim Wettbewerb „Wir tun was für Bienen“

Foto Auberginenpflanze
Ob sich die Bienen hier einklinken?

Einige Bewohnerinnen und Bewohner auf der Nansenstraße haben sich mit einem Pflanzvirus beim Projekt “Urban Gardening“ infiziert und hoffen nun beim bundesweiten Pflanzwettbewerb “Wir tun was für Bienen” 2021 auf einen Geld- oder Sachpreis, um weiter aktiv zu gärtnern. » weiterlesen: Pflanzvirus ausgebrochen: Hagelkreuzer machen mit beim Wettbewerb „Wir tun was für Bienen“

Daten in der Cloud – Wie teile ich diese mit anderen?

Pixabay Bild: Cloud-Daten herunterladen
Pixabay Foto: In die Cloud können Daten nicht nur hochgeladen, sondern von dort auch mit anderen geteilt werden.

In meinem Beitrag “Daten in der Cloud speichern – wie geht das?” habe ich beschrieben, wie Fotos von einem Smartphone in die Cloud hochgeladen werden können. Grundsätzlich können alle Daten dort hochgeladen werden, nicht nur Fotos oder Filme. Stellen Sie sich einmal vor, Sie sind im Ausland im Urlaub und Ihnen wird Ihr Ausweis gestohlen. Ohne Ausweis können Sie je nach Land nicht ausreisen. Da ist es hilfreich, wenn man eine Kopie des Ausweises in der Cloud hinterlegt hat. Auf die hat man weltweit Zugriff, sofern ein Internetzugang vorhanden ist. » weiterlesen: Daten in der Cloud – Wie teile ich diese mit anderen?

Lotto- und Reiseglück vom Concordienplatz

Eigentlich wollte Detlef Jung bereits Mitte Januar mit einer kleinen Party auf sein Reisebüro und die Lotterie-Annahme mit angeschlossenem Schreibwarengeschäft auf dem Concordienplatz aufmerksam machen: Seit 20 Jahren bringt der Kamp-Lintforter die Hagelkreuzer zu exotischen Traumstränden oder per Kreuzfahrt in ferne Ländern und fordert das Lotto-Glück seiner Kunden heraus.

» weiterlesen: Lotto- und Reiseglück vom Concordienplatz

Daten in der Cloud speichern – wie geht das?

Pixabay Foto Upload in die Cloud
Der Pfeil symbolisiert das Hochladen von Daten in die Cloud.

Wer kennt das nicht: Man hat Fotos mit seinem Handy gemacht und möchte diese sichern. Oder man hat eine größere Fotosammlung angelegt, die man komfortabel mit anderen teilen will. Dann fällt schnell die Aussage: Lade doch die Daten in die Cloud. » weiterlesen: Daten in der Cloud speichern – wie geht das?

Roter Heinz, Berliner Aal und ostfriesische Palme jetzt im Hagelkreuz vorhanden

Saatguttauschkiste
Die Saatguttütchen können nach telefonischer Absprache im Quartiersbüro abgeholt werden (Tel: 4201).

Bei diesen wohlklingenden Namen handelt es sich um alte Gemüsesorten, die über viele Generationen und Jahrhunderte kultiviert wurden. Sie gehören zu den letzten historischen Regionalsorten in Deutschland und können aktuell in einer Saatguttauschkiste im Quartiersbüro Hagelkreuz, die von der Initiative zur Erhaltung historischer Gemüsesorten „DAS GROSSE FREIE“ bereitgestellt wurde, gegen eine kleine Spende erhalten werden. 

» weiterlesen: Roter Heinz, Berliner Aal und ostfriesische Palme jetzt im Hagelkreuz vorhanden