Wir feiern Karneval im Begegnungscafé

Foto: Fröhliche Polonaise durch den Gemeindesaal
Fröhliche Polonaise durch den Gemeindesaal

Tanz, Musik, Schminken, Spiele, Singen, Schunkeln stehen bei der bunten Karnevalsfeier im Begegnungscafé am Freitag, 22. Februar 2019, ab 17 Uhr, auf dem Programm.

Die fröhliche Party mit Flüchtlingen und interessierten Kempener Bürgern im Gemeindezentrum der evangelischen Thomaskirche wird die Kindertanzgruppe der Karnevalsgesellschaft Narrenzunft Kempen bereichern. Ihre Tanzdarbietungen haben in den vergangenen Jahren sowohl die Erwachsenen als auch die Kinder aus unterschiedlichen Ländern sichtlich genossen. Das Team der Ehrenamtlichen freut sich auf viele Besucher im Gemeindezentrum der evangelischen Thomaskirche, Kerkener Straße 11 (Eingang Wachtendonker Straße). » weiterlesen: Wir feiern Karneval im Begegnungscafé

Aquarell-Malkurs für Frauen am Vormittag

Foto: Atelier von José Kamper
José Kamper in ihrem Atelier im Hagelkreuz

Internationale Anfängerinnen willkommen

Oft bleiben Frauen aus unterschiedlichen Herkunftsländern nur die Vormittagsstunden, um ein Hobby auszuüben, wenn die Kinder im Kindergarten oder in der Schule sind. Aus diesem Grund bietet José Kamper für internationale Mütter und Großmütter aus dem Hagelkreuz einen Anfängerkurs in Aquarellmalerei an. » weiterlesen: Aquarell-Malkurs für Frauen am Vormittag

Die Senioren-Initiative in Kempen weckt Unternehmungslust!

Foto mit Reisekoffer, denn reisen macht Spaß
Reisen macht Spaß

Lassen Sie den Alltag hinter sich und nehmen Sie sich Zeit für das Schönste am Leben – die Begegnung mit anderen Menschen. Gemeinsam unterwegs sein, um besondere Landschaften oder interessante Orte kennen zu lernen, macht Spaß. Sie gewinnen Eindrücke, die unvergesslich bleiben. Hierfür setzen sich die Reiseleiter der SI schon seit vielen Jahren ein. Viele Gedanken machen sie sich über die Auswahl attraktiver Ziele und stecken viel Zeit in gute Planung und Organisation ihrer Reisen. Die Tagesfahrten sind inzwischen schon eine kleine, feine Tradition geworden.

Am Donnerstag, 17. Januar 2019, war es endlich soweit. Zahlreiche Reiseinteressierte kamen zum Begegnungszentrum der Senioren-Initiative (SI) um sich über die neuen Reiseziele der Tagesfahrten 2019 bei Kaffee und Kuchen zu informieren.

» weiterlesen: Die Senioren-Initiative in Kempen weckt Unternehmungslust!

Café Wackelkontakt platzt aus allen Nähten

Foto Mann mit Staubsauger
Der Staubsauger funktioniert wieder

Der Tisch um den Initiator des Cafés Wackelkontakt Carsten Severens war ziemlich umlagert. Von funktionsuntüchtigen Fernbedienungen über (sehr, sehr) langsame PC’s und schon fast altertümlichen Handys bis hin zu Röhrenradios aus den 50igern, Musikanlagen, Spielkonsolensteuerungen, Staubsaugern und Kaffeemaschinen brachten die Café-Besucher ihre Lieblingsgerätschaften zur Begutachtung oder Reparatur mit. » weiterlesen: Café Wackelkontakt platzt aus allen Nähten

„Café Wackelkontakt“ – die offene Werkbank bei technischen Problemen

Carsten Severens initiiert das "Café Wackelkontakt"
Carsten Severens engagiert sich im „Café Wackelkontakt“

Rasierer, Radio, Reiskocher und Co.

Seit kurzem hat der Krefelder Carsten Severens in Kempen eine neue Heimat gefunden und schon engagiert er sich: Gemeinsam mit dem Quartiersbüro Hagelkreuz hat er das „Café Wackelkontakt“ initiiert, das im Januar 2019 eröffnet wird. Mitgebrachte defekte Kleingeräte werden durch ehrenamtliche Experten und Helfern inspiziert und repariert.

» weiterlesen: „Café Wackelkontakt“ – die offene Werkbank bei technischen Problemen