Begegnungscafé-Spezial: Wir feiern Karneval

Foto Fotoshooting mit dem Karnevalsprinzen
Fotoshooting mit dem Karnevalsprinzen

Kempener Prinzenpaar und Narrenzunft Kempen zu Besuch

Im Rahmen des Begegnungscafés-Spezial im Gemeindezentrum der Evangelischen Kirchengemeinde Kerkener Straße 11, findet am Freitag, den 9. Februar 2018, um 16 Uhr eine bunte Karnevalsfeier für Flüchtlinge und interessierte Bürger statt. » weiterlesen: Begegnungscafé-Spezial: Wir feiern Karneval

Interessengemeinschaft Wohnen in Kempen trifft sich regelmäßig

Foto Schlüsselanhänger
Wohnen in Kempen

Im Rahmen der Quartiersentwicklung Hagelkreuz hat sich eine „Interessengemeinschaft Wohnen in Kempen“ gegründet, die ein Projekt zum gemeinsamen Wohnen entwickeln möchte. Wir planen in Kempen, möglichst im Hagelkreuz, ein neues Generationenhaus. » weiterlesen: Interessengemeinschaft Wohnen in Kempen trifft sich regelmäßig

Info-Treff für Smartphone und Tablet Besitzer im Hagelkreuz

Foto Smartphones
Smartphones – eine eigene Welt

Einen kostenlosen Info-Treff zum Thema Smartphone und Tablet bietet Wiebke Louven vom Mühlen-College an. Am 31.01.2018, von 9:30 – 11:30 h steht sie im Quartiersbüro Hagelkreuz auf dem Concordienplatz für Ihre Fragen rund um Ihr mobiles Endgerät zur Verfügung. » weiterlesen: Info-Treff für Smartphone und Tablet Besitzer im Hagelkreuz

Eine etwas andere Weihnachtsgeschichte

Foto Weihnachtsbaum
Weihnachtsbaum auf dem Conci
Gibt es den Weihnachtsmann?

Vor 120 Jahren, am 20. September 1897, schrieb Virginia O’Hanlon an die Zeitung „The New York Sun“: „Ich bin acht Jahre alt. Einige von meinen Freunden sagen, dass es den Weihnachtsmann nicht gibt. Papa sagt, was in der „Sun“ steht, ist immer wahr. Bitte, sagen Sie mir die Wahrheit: Gibt es den Weihnachtsmann?“
Virginia O’Hanlon, 115 West Ninety-fifth Street, New York » weiterlesen: Eine etwas andere Weihnachtsgeschichte

Ausschuss für Soziales und Senioren lobt das Quartiersprojekt Hagelkreuz

In der letzten Sitzung des Ausschusses für Soziales und Senioren wurde über zwei Quartiersprojekte beraten. Beide Projekte sollen nach dem Willen der Ausschussmitglieder, auch wenn Fördergelder nicht abgerufen wurden oder die Projektförderung ausgelaufen ist, weitergeführt werden. Hier waren sich die Vertreter aller im Ausschuss vertretenen Parteien einig. Umbau der Johannes-Hubertus-Schule zum Begegnungszentrum steht auf der… » weiterlesen: Ausschuss für Soziales und Senioren lobt das Quartiersprojekt Hagelkreuz

Nachbarschaft (wieder-)entdecken mit nebenan.de

Das Quartiersprojekt Hagelkreuz hat sich die digitale Nachbarschaftsplattform „nebenan.de“ als eine Möglichkeit zur Förderung von lebendiger und aktiver Nachbarschaft angeschaut und unterstützt die „Anlaufstelle für einen unkomplizierten und direkten Austausch“. Die Internetplattform nebenan.de beschreibt sich als „…eine kostenlose, lokale Plattform zum Aufbau und Pflege nachbarschaftlicher Beziehungen. Ziel ist es, seine Nachbarn in einem sicheren und… » weiterlesen: Nachbarschaft (wieder-)entdecken mit nebenan.de

Ausstellung „Vielfalt verbindet – Hass vernichtet“ regt zum Mitmachen an

Foto Ausstellungsplakat
Ausstellung Hass vernichtet in der Kirche Christ-König

Irmela Mensah-Schramm hat eine besondere Berufung. „Ich beseitige Hass-Graffitis, weil ich den Hass vernichten möchte. Das ist mein Kampf gegen Rechts“, sagt die Berliner Friedensaktivistin. Sie entfernte bis heute mehr als 100.000 Hasssprüche, über 74.000 Hassaufkleber und ihr Archiv umfasst weit mehr als 16.000 Bilddokumente in unzähligen Ordnern. » weiterlesen: Ausstellung „Vielfalt verbindet – Hass vernichtet“ regt zum Mitmachen an