Zukunft gestalten: Umfrage Hagelkreuzer Wochenmarkt startet – Ihre Meinung bitte!

Foto Gemüseangebot
Gemüseangebot am Marktstand

Der Wochenmarkt auf dem Concordienplatz existiert seit 15 Jahren und ist ein fester Bestandteil im Hagelkreuz. Dennoch hat seit geraumer Zeit nur noch ein Obst- und Gemüse-Marktbeschicker das Einkauferlebnis jeweils donnerstags von 14 bis 18 Uhr auf dem zentralen Platz geprägt. Im Forum Hagelkreuz – das Bürgerforum für die aktive Mitgestaltung im Quartier – haben Bürgerinnen und Bürger dieses zur Sprache gebracht. Die Quartiersentwicklung der Stadt Kempen und der Bürgerverein Hagelkreuz e.V. handeln nun und starten ab Freitag, 23. April 2021, eine Bürgerbefragung, wie und was auf dem Hagelkreuzer-Wochenmarkt verbessert werden könnte. » weiterlesen: Zukunft gestalten: Umfrage Hagelkreuzer Wochenmarkt startet – Ihre Meinung bitte!

Tauschring setzt auf digitales Büro – online dabei sein

Gruppenfoto Tauschring
Vorstand Tauschring Kempen

„Natürlich ist der virtuelle Austausch vor dem Bildschirm nicht so, wie ein reales Treffen der Tauschringmitglieder“, weiß Andrea Duffhauß, Tauschring-Mitglied der ersten Stunde, aber so bliebe man mit den Mitgliedern in Verbindung, hört Neuigkeiten, kann sich austauschen und Aktionen für die Zeit nach der Pandemie planen. » weiterlesen: Tauschring setzt auf digitales Büro – online dabei sein

Book Sharing – Starke Nachfrage in der Schmökerbude

Foto Schmökerbude
Gerade in Pandemiezeiten gut besucht

Der Bücherumsatz in der grünen Telefonzelle auf dem Concordienplatz erfreut sich so großer Beliebtheit, sodass das ehrenamtliche Team der Schmökerbude bis auf weiteres die Buchannahme ausgeweitet hat: Jeden Samstag von 10 bis 12 Uhr können Romane, Krimis, Sience Fiction, Fantasy, History und Kinderbücher abgegeben werden. » weiterlesen: Book Sharing – Starke Nachfrage in der Schmökerbude

Pflanzvirus ausgebrochen: Hagelkreuzer machen mit beim Wettbewerb „Wir tun was für Bienen“

Foto Auberginenpflanze
Ob sich die Bienen hier einklinken?

Einige Bewohnerinnen und Bewohner auf der Nansenstraße haben sich mit einem Pflanzvirus beim Projekt “Urban Gardening“ infiziert und hoffen nun beim bundesweiten Pflanzwettbewerb “Wir tun was für Bienen” 2021 auf einen Geld- oder Sachpreis, um weiter aktiv zu gärtnern. » weiterlesen: Pflanzvirus ausgebrochen: Hagelkreuzer machen mit beim Wettbewerb „Wir tun was für Bienen“

Psst …. da passiert etwas! Erste Bauschritte für neue Sportanlage eingeleitet

Schild für FitnessparcourAm Hagelkreuzweg haben sichtbar die ersten Baumaßnahmen für eine neue Sportanlage begonnen. Hier soll ein Calisthenics-Parcours in Sponsoren-Gemeinschaft des Bürgervereins Kempen-Hagelkreuz e.V., der Stadt Kempen sowie der Sparkasse Krefeld-Kempen und den Stadtwerken Kempen entstehen. » weiterlesen: Psst …. da passiert etwas! Erste Bauschritte für neue Sportanlage eingeleitet

Kostenlose Hilfe bei Fragen zu mobilen Endgeräten

Foto Smartphone
Viele bunte Apps …

Der Infotreff Smartphone und Tablet kann auf Grund der aktuellen Corona-Situation nicht in gewohnter Form stattfinden. Wir glauben aber, dass gerade in dieser Zeit viele gezwungen sind, die Möglichkeiten der digitalen Welt zu entdecken. » weiterlesen: Kostenlose Hilfe bei Fragen zu mobilen Endgeräten

Nun bügelt sie nicht mehr – Sylvia Maessen verstorben

Sylvia Maessen
Sylvia Maessen war die Bügelfee vom Hagelkreuz

Sehr unerwartet und plötzlich verstarb am 19. März 21 die fröhliche Bügelfee aus dem Hagelkreuz Sylvia Maessen. Sie wurde 58 Jahre alt.

Seit 1999 bügelte Sylvia Maessen in ihrem Geschäft in der Max-Planck-Straße 15 für Menschen, die gerade diese Tätigkeit nicht mögen oder können. Mit Akribie und Leidenschaft für ihr Tun hatte sie sich einen treuen Kundenstamm aus Nah und Fern aufgebaut. Während ihres kurzen Krankenhausaufenthaltes übernahm eine Freundin das Geschäft, damit alle Kunden weiter bedient werden konnten.

» weiterlesen: Nun bügelt sie nicht mehr – Sylvia Maessen verstorben

Ostern 2021: Mit Anmeldung & FFP2-Maske oder „Home-Religion“

Ostern 2021

Der Tag, der allgemein mit dem Osterfest verbunden wird, ist der Ostersonntag und fällt in diesem Jahr auf den 4. April 2021 sowie Montag, den 5. April (Ostermontag). Ostern ist im Christentum die Gedächtnisfeier der Auferstehung Jesu Christi und das wichtigste Fest des Jahres. In der aktuellen Pandemie finden Gläubige neue Wege und Alternativen. » weiterlesen: Ostern 2021: Mit Anmeldung & FFP2-Maske oder „Home-Religion“

Daten in der Cloud – Wie teile ich diese mit anderen?

Pixabay Bild: Cloud-Daten herunterladen
Pixabay Foto: In die Cloud können Daten nicht nur hochgeladen, sondern von dort auch mit anderen geteilt werden.

In meinem Beitrag “Daten in der Cloud speichern – wie geht das?” habe ich beschrieben, wie Fotos von einem Smartphone in die Cloud hochgeladen werden können. Grundsätzlich können alle Daten dort hochgeladen werden, nicht nur Fotos oder Filme. Stellen Sie sich einmal vor, Sie sind im Ausland im Urlaub und Ihnen wird Ihr Ausweis gestohlen. Ohne Ausweis können Sie je nach Land nicht ausreisen. Da ist es hilfreich, wenn man eine Kopie des Ausweises in der Cloud hinterlegt hat. Auf die hat man weltweit Zugriff, sofern ein Internetzugang vorhanden ist. » weiterlesen: Daten in der Cloud – Wie teile ich diese mit anderen?

Trendiger Barbershop: Diamonds Cut feiert Eröffnung nach Lockdown

Sipan Sardella bei der Millimeterarbeit im neuen Diamonds Cut Geschäft.
Sipan Sardella bei der Millimeterarbeit im neuen Diamonds Cut Geschäft.

Schwarze Kleidung und überall glitzerndes Kupfer: Das waren genau die Farben, die sich Saman Tahir für seinen Barbershop vorgestellt hatte. Jetzt endlich konnte er das Geschäft auf dem Concordienplatz eröffnen.

„Ich bin begeistert von dem sehr großen Zulauf und der Nachfrage“, freut sich Tahir. Vor drei Jahren ist der Wunsch nach einem eigenen Geschäft entstanden. Der Barbier hatte in Krefeld gearbeitet und dort das Handwerk – für das es keine eigene Ausbildung gibt – gelernt. » weiterlesen: Trendiger Barbershop: Diamonds Cut feiert Eröffnung nach Lockdown