Daten in der Cloud – Wie teile ich diese mit anderen?

Pixabay Bild: Cloud-Daten herunterladen
Pixabay Foto: In die Cloud können Daten nicht nur hochgeladen, sondern von dort auch mit anderen geteilt werden.

In meinem Beitrag “Daten in der Cloud speichern – wie geht das?” habe ich beschrieben, wie Fotos von einem Smartphone in die Cloud hochgeladen werden können. Grundsätzlich können alle Daten dort hochgeladen werden, nicht nur Fotos oder Filme. Stellen Sie sich einmal vor, Sie sind im Ausland im Urlaub und Ihnen wird Ihr Ausweis gestohlen. Ohne Ausweis können Sie je nach Land nicht ausreisen. Da ist es hilfreich, wenn man eine Kopie des Ausweises in der Cloud hinterlegt hat. Auf die hat man weltweit Zugriff, sofern ein Internetzugang vorhanden ist.

Auf der anderen Seite wollen Sie vielleicht auch Daten mit anderen Personen teilen. Dies können Fotos, Filme aber auch Dokumente sein. In dem folgenden Beitrag beschreibe ich am Beispiel der Magenta Cloud, wie man mit einem Smartphone auf Daten in der Cloud zugreift und diese mit anderen Personen teilt. Der Zugriff mit anderen Geräten erfolgt entweder über die entsprechende App oder über den Internet Browser auf einem Desktop.

Starten wir mit der praktischen Anwendung. Ich setze voraus, dass Sie ein Benutzerkonto bei Ihrem Cloud-Anbieter eingerichtet und Daten in Ihren Cloud-Speicher hochgeladen haben.

Anmelden in der Cloud

Starten Sie die Cloud-App auf Ihrem Gerät:

Sreenshot Startbild Magenta Cloud
Nach dem Öffnen der App erscheint für kurze Zeit dieses Startbild.

Daten auswählen

Sie sehen als erstes eine Übersicht der in der Cloud gespeicherten Daten. Indem Sie auf einzelne Daten tippen, können Sie sich vergrößert anzeigen lassen, um was es sich genau handelt:

Scrrenshot ausgewählte Datei
Die ausgewählte Datei wird Ihnen vergrößert angezeigt.

Mit der Pfeiltaste nach links kommen Sie wieder zur Übersicht zurück.  Tippen Sie nun auf die drei senkrechten Punkte:

Screenshot gespeicherte Dateien
Tippen Sie auf die 3 senkrechten Punkte oben.

Danach auf “Auswählen”.

Screenshot Auswahlmöglichkeiten
Ihnen wird nun ein Fenster mit den Auswahlmöglichkeiten angezeigt.

Jetzt können Sie die Daten auswählen, die Sie entweder herunterladen oder mit anderen teilen wollen.

Herunterladen von Daten

Durch Tippen auf den Pfeil nach unten fordern Sie das Herunterladen an.

Screenshot Auswahlmöglichkeiten unten
Tippen Sie auf den Pfeil nach unten, um Dateien herunterzuladen.

Sie werden dann gefragt, ob Sie das Herunterladen auf Ihr Gerät erlauben wollen. Tippen Sie auf “Zugriff auf Herunterladen erlauben.”

Screenshot Herunterladen von Daten
Tippen Sie auf “Herunterladen” von Daten erlauben.

Durch Tippen auf “Zulassen” bestätigen Sie nun den Zugriff. Danach werden die Daten auf Ihr Gerät heruntergeladen.

Sreenshot Zugriff auf "Herunterladen" erlauben
Sie müssen das Herunterladen der Daten erlauben.

Daten mit anderen teilen

Wenn Sie Daten mit anderen teilen wollen, wählen Sie die Daten zunächst aus wie oben beschrieben. Dann tippen Sie auf die beiden symbolisierten Personen:

Screenshot Symbol Daten teilen
Tippen Sie auf die stilisierten Personen, um Daten zu teilen.

Ihnen werden nun die ausgewählten Daten angezeigt. Sie haben nun folgende Möglichkeiten:

Screenshot Freigabe erstellen
Diese Bild erscheint, wenn Sie auf die symbolisierten Personen getippt haben.
  1. Per E-Mail versenden: Der Empfänger bekommt eine E-Mail von der Magenta Cloud. In dieser muss er die Freigabe öffnen, um die Daten herunterladen zu können. Tipp: Das Versenden an die in Ihrem Benutzerkonto hinterlegte E-Mail-Adresse funktioniert nicht.
    Screenshot Mail mit Freigabe-Link
    Der Empfänger der E-Mail bekommt einen Freigabe-Link angezeigt.
  2. Link kopieren: Die Daten werden in der Cloud an einer eindeutigen Adresse gespeichert. Diese können Sie als sogenannten Link herunterladen und z. B. per Messenger (Signal, Telegram, WhatsApp etc.) an jemanden weiterleiten.
  3. Im Ordner öffnen: Damit sehen Sie die ausgewählten Daten in dem ursprünglichen Ordner in der Cloud.
  4. Senden an: Damit können Sie die Daten direkt z. B. mit einem Messenger versenden. Der Empfänger bekommt keinen Link sondern die Daten als Foto, Film, Dokument etc. zugesendet. Damit kann man die Daten übrigens auch an andere Cloud-Dienste transferieren.

Zugriff entziehen

Wenn Sie den Zugriff auf Ihre Daten erteilt haben, können Sie diesen auch wieder entziehen. Tippen Sie dazu auf “Freigabe aufheben”.

Screenshot Freigabe erstellen
Diese Bild erscheint, wenn Sie auf die symbolisierten Personen getippt haben, nachdem Sie eine Datei ausgewählt haben.

Danach ist kein Zugriff durch die Personen mehr möglich, denen Sie den Link geschickt haben.

So, damit wissen Sie nun wie man Daten aus der Cloud herunterlädt und sie mit anderen teilt. Viel Erfolg und bleiben Sie gesund!  km

Fotos: Pixaby und eigene