Prekär und weiblich in der Pflege

Pflege auf Kosten von Frauen? Dass das so ist, hat Geschichte. Dass Fürsorge als eine scheinbar natürliche Eigenschaft von Frauen gilt, auch deshalb, weil Alte und Kranke schon seit Jahrhunderten überwiegend von Frauen betreut und gepflegt wurden. Der Kampf um berufliche Anerkennung, und der Ausbau von Pflegeeinrichtungen begannen erst spät und sind längst noch nicht… » weiterlesen: Prekär und weiblich in der Pflege

Dezember News

Wir wünschen allen Lesern und Freunden ein frohes Weihnachtsfest und ein gesegnetes Neues Jahr 2020.  

Die Kommunal- und Ruhrparlamentswahlen werden von uns vorbereitet. Ein Artikel ist für den 12.Februar 2020 vorgesehen. Die Vorarbeiten sind teilweise abgeschlossen. Hier die ersten Werte

» weiterlesen: Dezember News

Wo sie nicht wissen, was sie tun

Die “Grundrente” des Bundesarbeitsminister Hubertus Heil kommt in der dritten Legislatur in den Bundestag. Vorgesehen sind mindestens 35 Rentenjahre, wenn jeweils mindestens 30% und maximal 80% des Jahresrentenpunktes erreicht wurde. Circa 1.000.000 Arbeitnehmer sollen ab 2021 in den Genuss der Aufstockung kommen. Menschen in den Niederlanden bekommen im Schnitt 1.200 Euro Basisrente, selbst wenn sie… » weiterlesen: Wo sie nicht wissen, was sie tun