Die Pandemie trifft Deutschland und ihre Wirtschaft

Wer denkt an die Senioren, Pflegebedürftigen, An- und Zugehörige? Die Grundrechtsbeschränkungen in Deutschland Ab Mitte März 2020 und  2021 wurden in Deutschland aufgrund der Corona-Pandemie flächendeckend Grundrechtsbeschränkungen eingeführt, die in ihrem Ausmaß und in ihrer Tragweite für diese rechtsstaatliche Demokratie bislang einmalig sind. Die Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen betrafen die allgemeine Handlungsfreiheit und das Grundrecht der… » weiterlesen: Die Pandemie trifft Deutschland und ihre Wirtschaft

Nackt im Netz 02

Fortsetzung vom 10.Juli 2019  und anderen Beiträge -Digitalisierung- Über die Einführung der elektronischen Gesundheitskarte. Gesundheitsapps, über Verordnungen der niedergelassenen Ärzte, sollen das neue Einfallstor werden. So sieht es das Digitale Versorgung-Gesetz (DVG) vor. An den Daten-hack im Krankenhaus Neuss, Uniklinik Düsseldorf und Essen sei erinnert. Die Digitalisierung muss einen Vorteil bieten! Die Wirtschaftlichkeit kann durch… » weiterlesen: Nackt im Netz 02

Bloß die Rentner nicht erschrecken

Finanzminister Olaf Scholz will das heutige Rentenniveau auch nach 2025 garantieren Beamte profitieren im Alter von einer üppigen Pension, so ein gängiges Klischee zu dieser Bevölkerungsgruppe. Der aktuelle Vorsorgungsbericht der Bundesregierung untermauert diese Meinung deutlich. Demnach erhalten ehemalige Bundesbeamte im Schnitt monatlich 3.160 Euro brutto, während Arbeitnehmer laut Rentenatlas 2019 der Deutschen Rentenversicherung ein Ruhegehalt… » weiterlesen: Bloß die Rentner nicht erschrecken

Versagen unsere Eliten?

In der Geschichte der jungen Bundesrepublik Deutschland wurde immer wieder mal die Frage gestellt: Wird Berlin Weimar? Doch schadet die öffentliche Geringschätzung der politischen und wirtschaftlichen Klasse unserer Demokratie? Die moderne Demokratie ist eine politische Form, die durch Repräsentation und durch das Prinzip der Volkssouveränität gekennzeichnet ist. Sie setzt sowohl auf die Wahl ihrer Repräsentanten… » weiterlesen: Versagen unsere Eliten?

Nichtige Heimentgelte!?

Alle klagen über fehlende Pflegekräfte, schlechte Entlohnung. Ein allgemeinverbindlicher Tarifvertrag noch vor der Bundestagswahl soll helfen. Der Arbeitgeberverband Pflege -Private Betreiber – laufen gegen die vorgesehene 26 % Personalkostenerhöhung bis 2023 Sturm und gehen formal juristisch gegen die Gewerkschaft Ver.di, nicht gegen Hubertus Heil den Bundesarbeitsminister vor. Die öffentlichen Einrichtungen, die Diakonie und Caritas zahlen… » weiterlesen: Nichtige Heimentgelte!?

Rentnern droht Nullrunde?

Die finanziellen Unterschiede in der Altersversorgung sind groß Die Pandemie könnte die Kluft vertiefen. Es ist von jeher ein Thema, das die Emotionen vieler Ruheständler hochkochen lässt. Denn im Alter macht es auf dem Konto einen deutlichen Unterschied, ob jemand Rente oder eine Pension bezieht. Grund für hitzige Debatten ist, dass das sogenannte Ruhegehalt für… » weiterlesen: Rentnern droht Nullrunde?

Haushaltshilfe das Geschäft mit der Not?

„Hilfe im Papierkrieg nach der Operation“ Die Schlagzeile am 2.1.21 in der Tagespresse der Funke-Mediengruppe verfängt, zudem mit dem Gründerpreis des Wirtschaftsministeriums NRW geworben wird. Wer die Homepage über eine der Suchmaschinen finden will, dem werden gleich mehrere verschiedene Angebote angezeigt. Durch die fehlenden Pflegekräfte nehmen die ambulanten Dienste die lukrativsten und sichersten Angebote.  Je… » weiterlesen: Haushaltshilfe das Geschäft mit der Not?

Auch fürs Jahr 2021 gelten wieder zahlreiche neue Rechts-und Steuerregeln

Was sich konkret für alle Bürger, Berufstätigen, Familien, Ruheständler und Anleger ändert Auch wenn mitten in der anhaltenden Corona-Pandemie zu diesem Jahreswechsel vieles anders ist als sonst, eines bleibt doch wie immer: Pünktlich zu Beginn des neuen Jahres treten wieder zahlreiche Rechts- und Steueränderungen in Kraft, die auf den Alltag und die Finanzen der Bundesbürger… » weiterlesen: Auch fürs Jahr 2021 gelten wieder zahlreiche neue Rechts-und Steuerregeln

News Februar 2021

Lichtmess war gestern, heute ist der 41. Tag nach Weihnachten in der Pandemie # 01 Die Sozialwahlen 2023 müssen interessieren- # 02 “Pflegekostenerhöhung” Seminar für Angehörige, Bewohnerbeiräte und Interessierte # 03 Broschüre -Pflegende Beschäftigte brauchen Unterstützung # 04 Konstituierende Sitzung der Seniorenbeiräte # 05 Lasst uns reden! – Gesprächsleitfaden – # 06 Pflegeleistungen sollen um… » weiterlesen: News Februar 2021

Hat die deutsche Politik das Impfen zum Nebenthema erklärt?

Die schwarze Null, die fehlende Vorsorge, fordert ihren Tribut! Die aktuelle Lage ist sehr ernst! Diese Corona-Botschaft unserer Spitzenpolitiker in Deutschland, in Bund und den Ländern, hören wir permanent. Seit Ende Dezember fast ununterbrochen, jeden Tag. Es folgen Maßnahmen im Bund gemeinsam abgesprochen, von den Landesregierungen modifiziert, zunächst ein magerer Lockdown Light, dann der richtige… » weiterlesen: Hat die deutsche Politik das Impfen zum Nebenthema erklärt?