Mai 2021

1. # Digitaler Impfpass im zweiten Quartal 2021? 2. # Zu Hause pflegen – zwischen Wunsch und Wirklichkeit 3. # Die Berge des Ruhrgebietes 4. # Was wurde aus den 13.000 versprochenen Pflegekräften 5. # Krankenhausschließungen gefährden die Gesundheit 6. # Virtuelle Tour durch das Wallraff-Richard-Museum 7. # Keine Aussagen zum Pflegereformgesetz 8. # Wahlprüfsteine… » weiterlesen: Mai 2021

Ablenkung, Clientelpolitik, Wahlkampf?

Digitalisierung mehr als ein Schlagwort. Aufklärung und Transparenz bringt Akzeptanz! Das Bundeskabinett hat am 20.01.2021, 17 Jahre nach dem ersten Anlauf im Jahre 2005, den Gesetzentwurf zur „Digitalen Modernisierung von Versorgung und Pflege“ (DVPMG) beschlossen. Künftig sollen digitale Pflegeanwendungen erstattungsfähig von den Pflegebedürftigen genutzt werden können, um den eigenen Gesundheitszustand durch Übungen und Trainings zu… » weiterlesen: Ablenkung, Clientelpolitik, Wahlkampf?

Hygiene jetzt und später vielleicht impfen

Wir packen es an

Dieses Virus wird uns die nächsten Jahre begleiten und gibt die Gegenmaßnahmen vor. Auch ein Impfstoff wird nur ein Mittel unter vielen zur Bekämpfung der Pandemie sein. Bisher konnte erst einmal ein Virus durch einen Impfstoff über jahrzehntelange Impfkampagnen ausgerottet werden. » weiterlesen: Hygiene jetzt und später vielleicht impfen

November News 2020

#01 Reform des Vormundschafts- und Betreuungsrechts

# 02 Behinderten- und Pflege-Pauschbeträge sollen erhöht werden

# 03 Herzschwäche erkennen und behandeln

# 04 Zuschüsse zum Einbruchschutz

#05 Fahrradklima  – Abstimmung

#06 Lockdown der Museen verstärkt Depression und Vereinsamung

#07 Zuschuss für Sehhilfen gefordert

#08 Senioren-Notrufe – Was taugen und wie funktionieren sie?

————————–

» weiterlesen: November News 2020

Ruhrparlament wählen

Ein Ruhrparlament mit starken Persönlichkeiten ist notwendig. Sollen Senioren nicht ins Bergfreie fallen, muss ein Umdenken in der Umweltpolitik und in der Sozialpolitik erfolgen!  Nach 100 Jahren werden zum ersten Mal 91 Bürger als Vertreter für insgesamt 5,2 Mio. Einwohner/innen direkt gewählt, ein (1) Vertreter für 57.000 Einwohner. Der Bürger kennt die Planung des Radschnellweges… » weiterlesen: Ruhrparlament wählen

News Mai 2020

# Kein generelles Besuchsverbot # Pauschalreisen kostenlos stornieren # Menschen mit Diabetes sind nicht grundsätzlich COVID-19-Risikopatienten # Erzwungene Digitalisierung # Falscher Gewinn – Geld weg statt Reise # OMA TROTZT CORONA   Kurzinformationen für Bewohnerbeiräte und Angehörige ————————– #Kein Besuchsverbot für Eltern eines 4-jährigen schwerstbehinderten Kindes Das VG Gelsenkirchen hat den Eltern eines vierjährigen schwerstbehinderten… » weiterlesen: News Mai 2020

Suizidgefahren im Alter

Bewohnerräte nicht nur am “Tag der Pflege” ans Licht! Wie unter “Isolierung in Pflegeheimen und -stationen” angekündigt. Durch die derzeitigen Besuchsverbote durch Covid 19 sind Bewohner verstärkt Suizid gefährdet. Viele Menschen verharren eingeschüchtert in Angst und Passivität. Suizidhandlungen älterer Menschen entstehen „fast immer aus seelischen Leidenszuständen, häufig im Zusammenhang mit äußerer Not.“ Eingesperrt sein, lässt… » weiterlesen: Suizidgefahren im Alter

Isolierung in Pflegeheimen und -stationen

Persönlicher offener Brief zur gegenwärtigen Situation in Pflegeheimen und dringende Bitte um Nachbesserung “Sehr geehrter Herr Ministerpräsident Laschet, entschuldigen Sie bitte diese lange Mail, in der ich mich heute an Sie wende. Meine Mutter lebt seit 5 Jahren in einer Essener Seniorenresidenz, in der es einen Appartement- und einen Pflegebereich gibt. Sie ist auf eigenen… » weiterlesen: Isolierung in Pflegeheimen und -stationen

Älter wirst Du sowieso

Auch in Coronazeiten fit 100 Jahre werden! Wir haben es in unserer Hand. Schon die alten Römer wussten, für einen gesunden Körper, braucht es einen festen Willen und Verstand. Wie wir heute leben können und sollten, zeigt Cem Ekmekcioglu. Der Facharzt für Physiologie sowie Ernährungsmediziner befasst sich im ersten Kapitel mit dem heutigen Lebensstil. Er… » weiterlesen: Älter wirst Du sowieso

Markt spart, Staat versagt in der Pflege?

Pflegenotstand: Weder Markt noch Staat wollen (k)eine (Ver)Antwort(ung) Vorsorge seit 2013 gleich NULL  Seit 2001 wird die Qualitätssicherung durch die Pflegekasse in Einrichtungen refinanziert und von den Bewohnern bezahlt. Gefährdungsanalysen gehören in Industrieunternehmen zum Standard.  Fehlende Gefährdungsanalysen in der Pflege nur ein Zufall? Der aktuelle Standard ist überall DIN EN ISO 9001:2015. Qualitätsmanagement nach §… » weiterlesen: Markt spart, Staat versagt in der Pflege?