Warum keine Digitalisierung in den Schulen?

Digitalisierung bedeutet im engeren Sinn, dass etwas, das analog vorliegt, in digitale Form gebracht und vermittelt wird. 3.100.000 € NRW- Landesmittel für pandemiebedingten Distanzunterricht Gedruckte Bücher werden digitalisiert, indem sie eingescannt und im digitalen Format zur Verfügung gestellt werden. Das bildungspolitische Begriffsverständnis geht über diese Ebene hinaus. So stellte die Kultusministerkonferenz in ihrem 66seitigen  Strategiepapier… » weiterlesen: Warum keine Digitalisierung in den Schulen?

Unterhalt nach der Lebensstellung

Fortsetzung: Sozialämter und Elternunterhalt, welche Kosten müssen Kinder tragen? Solange die Eltern in der Lage sind, ihren Lebensunterhalt durch Erwerbstätigkeit zu sichern, haben sie keinen Anspruch auf Unterhalt. Erst wenn diese nicht mehr möglich ist, etwa weil sie aufgrund einer Krankheit erwerbsunfähig geworden sind oder weil sie das Renteneintrittsalter erreicht haben, kommt ein Unterhaltsanspruch in… » weiterlesen: Unterhalt nach der Lebensstellung

Sozialämter und Elternunterhalt: Welche Kosten müssen Kinder tragen?

Angst vorm Heim wegen der Kosten. In Oberhausen werden über 81,8 % zu Hause von Angehörigen aufopfernd gepflegt, in Essen 71,8 %.

Den Begriff des demografischen Wandels, muss man heute kaum noch jemandem erklären. In Kürze: Die Bevölkerung der Bundesrepublik wird bis 2060 voraussichtlich von jetzt noch rund 81 Millionen auf 67 bis 77 Millionen sinken. Im Jahr 2060 wird die Zahl der Kinder und Jugendlichen gegenüber 2013 um 10% gesunken sein, die Zahl der 20 bis 64 Jährigen, also die der Erwerbsfähigen, um ca. 16 Prozent. Die Zahl der über 65 Jährigen steigt um ca. 40 Prozent von etwa 16 Millionen auf über 22 Millionen. » weiterlesen: Sozialämter und Elternunterhalt: Welche Kosten müssen Kinder tragen?

Grundsicherung im Alter -2 –

Fortsetzung des Artikels vom 16.3.2018, nach Rückfragen Muss ich mein gesamtes Einkommen für den Grundsicherungsbedarf einsetzen? Grundsätzlich ja, Aber es gibt wie immer Ausnahmen. Das Gesetz sieht Freibeträge vor, wenn Sie neben Ihrer Rente noch erwerbstätig sind oder eine Aufwandsentschädigung für ehrenamtliche Tätigkeiten erhalten. Vermögen für den Grundsicherungsbedarf einsetzen? Nein, es gibt einen Schonbetrag in… » weiterlesen: Grundsicherung im Alter -2 –