Mai 2021

1. # Digitaler Impfpass im zweiten Quartal 2021? 2. # Zu Hause pflegen – zwischen Wunsch und Wirklichkeit 3. # Die Berge des Ruhrgebietes 4. # Was wurde aus den 13.000 versprochenen Pflegekräften 5. # Krankenhausschließungen gefährden die Gesundheit 6. # Virtuelle Tour durch das Wallraff-Richard-Museum 7. # Keine Aussagen zum Pflegereformgesetz 8. # Wahlprüfsteine… » weiterlesen: Mai 2021

Nackt im Netz 02

Fortsetzung vom 10.Juli 2019  und anderen Beiträge -Digitalisierung- Über die Einführung der elektronischen Gesundheitskarte. Gesundheitsapps, über Verordnungen der niedergelassenen Ärzte, sollen das neue Einfallstor werden. So sieht es das Digitale Versorgung-Gesetz (DVG) vor. An den Daten-hack im Krankenhaus Neuss, Uniklinik Düsseldorf und Essen sei erinnert. Die Digitalisierung muss einen Vorteil bieten! Die Wirtschaftlichkeit kann durch… » weiterlesen: Nackt im Netz 02

Einsatz von Gurten und Gittern bei Demenzkranken

Nach Angaben der Alzheimer Gesellschaften leben in NRW rund 300,000 Menschen mit der Diagnose Demenz. In Betreuungseinrichtungen wird oft ein Sturz der meist betagten und orientierungslosen Patienten zum Anlass für die sogenannte Fixierung genommen. Mit der Begründung, um das Verletzungsrisiko zu mindern, werden die Betroffenen etwa mit Gurten oder Bettgittern gesichert. Bevor eine Pflegekraft in… » weiterlesen: Einsatz von Gurten und Gittern bei Demenzkranken