Die Pflege ist in einem katastrophalen Zustand

Pflege ist ein Wirtschaftsfaktor, der Pflegebedürftiger ein sicherer Erlösbringer. Angehörige billigste Pflegekräfte. Die Würde des Menschen sollte Maßstab sein. Skandinavier sehen Pflege als staatliche Aufgabe. Die Niederlande orientieren sich am Wohl des Menschen.  Der Pflegenotstand in Deutschland beherrscht nicht erst seit der Pandemie die medialen Schlagzeilen und Talkshows, sondern auch den Alltag von immer mehr… » weiterlesen: Die Pflege ist in einem katastrophalen Zustand

Notstand in der Pflege ist hausgemacht

Dienen für ein vergelt’s Gott, war gestern Pflegeeinrichtungen werden in der Bevölkerung oft nicht als Unternehmen gesehen. Das Denken im Gesundheits- und Sozialwesen ist eher geprägt durch die Begriffe des Dienens, Helfens, Unterstützens, die Formen einer uneigennützigen Fürsorge. Doch während der letzten 200 Jahre hat sich das Bild gewandelt „Von der Altersversorgungs-Anstalt zum modernen Seniorenzentrum“… » weiterlesen: Notstand in der Pflege ist hausgemacht

Mobil mit Rollstuhl

Vorübergehend nach einer Knie-oder Beinoperation oder bei Altersschwäche, sichern Sie ihre Mobilität, damit die sozialen Kontakte nicht ab- oder zerbrechen. Wer einen Rollstuhl braucht, hat viele Fragen und muss in kürzester Zeit viele Entscheidungen treffen. Wie finde ich das passende Modell, welche Extras verbessern den Sitzkomfort. Sind Umbauten in der Wohnung erforderlich und / oder wird eine elektrische Nachrüstungen als Schiebe- Treppenhilfe  nötig. » weiterlesen: Mobil mit Rollstuhl